Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwald und lassen sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »
Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Murgtäler Radexpress

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Der Murgtäler-Radexpress ist ein Leuchtturmprojekt des Landes Baden-Württemberg. Unter dem Landesmotto bwegt - Mobilität für Baden-Württemberg bringt der Radexpress vom 1. Mai bis 20. Oktober an allen Sonn- und Feiertagen, sowie an den zusätzliche Aktionstagen 18. Mai und 13. Juli (Tour de Murg historisch), am 6. Juli (Kirchentour) sowie am 20. Juli (Nationalparkexpress) von...

Der Murgtäler-Radexpress ist ein Leuchtturmprojekt des Landes Baden-Württemberg. Unter dem Landesmotto bwegt - Mobilität für Baden-Württemberg bringt der Radexpress vom 1. Mai bis 20. Oktober an allen Sonn- und Feiertagen, sowie an den zusätzliche Aktionstagen 18. Mai und 13. Juli (Tour de Murg historisch), am 6. Juli (Kirchentour) sowie am 20. Juli (Nationalparkexpress) von Ludwigshafen über Mannheim-Bruchsal-Karlsruhe-Rastatt Rad- und Wandergäste ins Murgtal bis Freudenstadt. Die Fahrradmitnahme ist kostenlos.

An den Samstagen 18. Mai und 13. Juli gibt es wieder zwei geführte Touren des Arbeitskreis Tourismus Gaggenau unter Leitung von Frank Eisold und Team (Tour de Murg historisch) und zusätzlich eine geführte Kirchentour am Samstag 6. Juli der Radfahrerkirche Hörden. Erstmalig wird in diesem Jahr am 20. Juli ein Nationalparkexpress fahren. Eine Fahrradtour ab Baiersbronn und zwei Wandertouren ab Forbach ins Nationalparkgebiet unter Führung von Nationalparkrangern stehen hier zur Verfügung. Details zu den Touren werden rechtzeitig vor dem Termin veröffentlicht.

Es ist jeweils eine Anmeldung über die Baiersbronn Touristik Tel. 07442/84140 erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Für den Nationalparkexpress erfolgt die Anmeldung direkt beim Nationalpark 07449 /92998444, veranstaltung@nlp.bwl.de.

Der Radexpress kann z. B. mit dem Baden-Württemberg-Ticket oder in der Region auch mit den Tageskarten RegioX Solo und RegioX Plus für 5 Personen benutzt werden. Fahrscheine erhalten Sie an den Fahrausweisautomaten oder bei den örtlichen Verkaufsstellen.

Fahrplanzeiten des Murgtäler Radexpress:
9.24 Uhr ab Rastatt, 9.29 Uhr ab Kuppenheim, 9.36 Uhr ab Gaggenau, 9.45 Uhr ab Gernsbach, 9.50 Uhr ab Weisenbach, 9.59 Uhr ab Forbach., 10.09 Uhr an Schönmünzach, 10.23 Uhr an Baiersbronn, 10.30 Uhr an Freudenstadt Stadtbahnhof.

Weitere Infos unter www.bwegt.de

Wichtige Information:Wegen Bauarbeiten kann an allen Sonntagen im Zeitraum 28. Juli bis 08. September 2019 der Murgtäler Radexpress zwischen Forbach und Freudenstadt in beide Richtungen nicht verkehren.

Samstags und sonntags verkehren vereinzelt Busse (3-4 Mal pro Tag) als „RADEXPRESS – Bus“ mit speziellem Fahrrad-Anhänger, in welchen die Mitnahme bis Freudenstadt - dem Ausgangspunkt der Tour de Murg - möglich ist. Die Busse sind im Ersatzfahrplan mit einem „R“ markiert.
Von Montag bis Freitag hingegen ist eine Mitnahme des Fahrrades nicht möglich.

Informationen zum Radbus ab 27. Juli finden Sie unter www.murgtal.org - Anreise & ÖPNV.

Mehr anzeigen »

https://www.bwegt.de/ihr-nahverkehr/fahrrad/radexpress/

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.