Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

e-Bike Tour 6 Alpirsbach - Auf den Pfaden der Brauereikunst

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Eine idyllische Tour durch die Tiefen des Schwarzwaldes. Entlang an Felsen und klaren Bächen geht es um den Ursprung der Brauereikunst.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Touristinformation Alpirsbach

Zielpunkt der Tour:

Touristinformation Alpirsbach

Beschreibung

Erleben Sie die einzigartige Natur des Schwarzwaldes. Zum Ursprung der Brauereikunst geht es entlang klarer Bäche und romatischen tiefen Wäldern. Es geht bergauf nach Schömberg und entlang der Kinzig zurück nach Alpirsbach.

Wegbeschreibung

Diese Tour ist besser geeignet für E-MTB´s !

Vom Start, an der Touristinformation Alpirsbach, geht es rechter Hand los. Am Marktplatz links abbiegen und der Spitalgasse folgen. Nach 500m links abbiegen in die Otto-Müller-Straße. Bergauf der Straße folgen und dann geradeaus der Straße folgen in die
Reinerzauer-Steige. Weiter bergauf bis km 3,2. Hier verlassen wir die Straße geradeaus bergauf auf den Schotterweg. Oben angekommen bei der Blassenbuchhütte biegen wir links ab. Direkt danach rechts halten in Richtung Schömberg. Dem Radweg immer geradeaus weiter folgen bis nach Schömberg. An der L405 (km 7,6) rechts abbiegen. Am Kreisverkehr die zweite Ausfahrt (Mesenwaldstraße) bergab nehmen. Auf dem Radweg geht es in Serpentinen steil und schottrig bergab. Vorbei an der Haselmaushütte geht es weiter bergab bis zur Grillhütte. Hier verlassen wir nach der Grillhütte den Radweg rechter Hand. Es geht weiter bergab in Richtung Kinzig. Vorbei an den Forellenteichen kommen wir an der "Obere Mühle" raus. Hier biegen wir rechts ab (km 12) und folgen dem Kinzigtalradweg. Nach 2,7 km rechts abbiegen. Bei km 17,2 rechts halten und den Kinzigtalradweg verlassen (NICHT links über die Brücke fahren!). Dem Weg folgen bis nach Alpirsbach. An der B294 (Ortseingang Alpirsbach) rechts abbiegen und der Straße folgen bis km 18,5. Hier biegen wir rechts ab und fahren durch die Unterführung. Direkt danach geht es links weg in den Klostergarten. Wir fahren durch den Klostergarten bis zum Kloster. Dort rechts halten. Am Marktplatz links halten und zurück zum Ausgangspunkt.

Ausrüstung

Helm

Wetter angepasste Kleidung

Rucksack mit Verpflegung

GPS-Gerät empfehlenswert

Tipp des Autors

Im Anschluß lohnt sich eine Brauereibesichtigung im Alpirsbacher Kloster.

Sicherheitshinweise

Helmpflicht

Es gilt die StVo.!

Handy mit Notfallnummern

 

Besondere Vorsicht ist geboten:

Der Radweg von Schömberg an die Kinzig runter ist sehr steil und steinig!


Diese Tour ist besser geeignet für E-MTB´s !

Anfahrt

Tourist-Info Alpirsbach

Hauptstraße 20

72275 Alpirsbach

Deutschland

 

 

Parken

Auf den ausgewiesenen Parkplätzen

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus: Haltestelle Bahnhof

Bahn: Haltestelle Alpirsbach

Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge19,2 km
Aufstieg 367 m
Abstieg 367 m
Dauer 2:15 h
Niedrigster Punkt434 m
Höchster Punkt755 m
Startpunkt der Tour:

Touristinformation Alpirsbach

Zielpunkt der Tour:

Touristinformation Alpirsbach

Eigenschaften:

Rundtour Einkehrmöglichkeit

Download


Google-Earth
GPS-Track

Genussregion Freudenstadt - Loßburg