Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Wolfacher Kinzigsteig

Kondition 
Erlebnis 
Landschaft 

Kurze knackige Anstiege, phantastische Ausblicke auf Wolfach und das Wolftal und die alte Wallfahrtskapelle Sankt Jakobus sind die Höhepunkte dieser Tour.

"Hexenlandeplatz" am Kinzigsteig - © Autor: Gerhard Maier

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Bahnhof Wolfach (Bus- und Bahnhalt sowie kostenlose PKW-Parkplätze)

Zielpunkt der Tour:

Bahnhof Wolfach

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Trekkingstöcke, Regenschutz, Getränke und evtl. eine kleine Stärkung für unterwegs werden empfohlen. Am Gesundbrunnen unterhalb des Pavillons und an St. Jakob können Sie Ihre Trinkflasche mit frischem Quellwasser füllen.

Tipp des Autors

Planen Sie unbedingt etwas Zeit zum stillen Verweilen in der alten Wallfahrtskirche St. Jakob ein. 

Sicherheitshinweise

Sie sollten schwindelfrei und auf felsigem Untergrund trittsicher sein.

Anfahrt

Über die B 33 / B 294 bis Bahnhalt Wolfach. Adresse für Navigationsgeräte: Bahnhofstr. 3, 77709 Wolfach

Parken

Kostenlose Parkplätze am Start-/Zielpunkt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Kinzigtalbahn Offenburg - Freudenstadt oder mit Linienbussen bis Bahnhalt Wolfach

Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge6,5 km
Aufstieg 236 m
Abstieg 237 m
Dauer 2:13 h
Niedrigster Punkt262 m
Höchster Punkt495 m
Startpunkt der Tour:

Bahnhof Wolfach (Bus- und Bahnhalt sowie kostenlose PKW-Parkplätze)

Zielpunkt der Tour:

Bahnhof Wolfach

Eigenschaften:

Rundtour

Download


Google-Earth
GPS-Track

Schwarzwald Tourismus Kinzigtal