Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Winterwanderung von St. Blasien nach Häusern

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Im Winter hält diese Strecke eine wunderschöne, vom Schnee bedeckte und glitzernde Domkuppel für uns bereit.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Haus des Gastes St. Blasien

Zielpunkt der Tour:

Häusern

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Winterwanderung ist das Haus des Gastes in St. Blasien. Wir gehen von dort aus die Fürstabt-Gerbert-Straße vorbei am Dom und über die Albbrücke. Bei der Volksbank gehen wir rechts auf der Hauptstraße entlang der Alb bis zur Einfahrt Friedrichstrasse. Hier gehen wir links bis zur Bötzbergstraße. Der Bötzbergstraße folgen wir ca. 200 m, dann biegen wir rechts, Richtung Haus Kehrwieder, auf die Bläsiwälder Straße. Wir gehen vorbei am Kletterfelsen bis zur Windbergbrücke. Dort gehen wir rechts auf den Kohlerbrückenweg, dann links den Weg (H9) nach Häusern.

Informationen zu den aktuellen Bedingungen des Winterwanderwegs finden Sie hier.

Ausrüstung

Wir empfehlen gutes und wintertaugliches Schuhwerk.

Sicherheitshinweise

Je nach Witterung kann es auf den Winterwanderwegen zu Glätte kommen!

Anfahrt

Von Freiburg:

B31 Richtung Donaueschingen, Ausfahrt B317/B500 Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee, Ausfahrt B500 Richtung Waldshut-Tiengen/Schluchsee/St.Blasien.

Von Donaueschingen:

B31 Richtung Freiburg, Ausfahrt B317/B500 Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee, Ausfahrt B500 Richtung Waldshut-Tiengen/Schluchsee/St.Blasien.

Von Lörrach:

B317, B518, L148, Wehrer Landstraße und L150 bis Todtmooser Str. in St. Blasien nehmen.

Parken

Parkplätze Stadtgebiet, Parkhaus "City" (Todtmooserstr.), Parkgarage "Dom" (Zentraler Omnibus Bahnhof), Kostenfreie Parkplätze an der Umgehungsstraße.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg:

Höllentalbahn Richtung Seebrugg, Ausstieg Seebrugg, Bus 7319 Richtung St. Blasien.

Von Donaueschingen:

Zugverbindung nach Neustadt (Schwarzwald), Höllentalbahn Richtung Freiburg, Ausstieg Titisee, Höllentalbahn Richtung Seebrugg, Ausstieg Seebrugg, Bus 7319 Richtung St. Blasien.

Von Lörrach: 

Mit der Bahn von Lörrach nach Basel Bad BF, umsteigen in den ICE nach Freiburg. Mit dem Zug 727/728 Seebrugg/Neustadt (Schwarzw), Ausstieg Bahnhof Seebrugg, Bus 7319 Richtung St.Blasien.

 

Höhenprofil:
Schwierigkeit leicht
Länge4,6 km
Aufstieg 185 m
Abstieg 69 m
Dauer 2:00 h
Niedrigster Punkt747 m
Höchster Punkt888 m
Startpunkt der Tour:

Haus des Gastes St. Blasien

Zielpunkt der Tour:

Häusern

Eigenschaften:

Download


Google-Earth
GPS-Track

Hochschwarzwald Tourismus