Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Vom Westweg zum Ortenauer Weinpfad

Kondition 
Erlebnis 
Landschaft 

Leichte Tour mit vielen schönen Ausblicken von der Schwarzwaldhochstraße durch die Weinberge in die Rheinebene

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Unterstmatt

Zielpunkt der Tour:

Bahnhof Bühl

Beschreibung

Von Unterstmatt aus führt der Weg über Waldwege abwärts Richtung Parkplatz „Wittig" und von dort weiter über „Schönbrunn" und „Immenstein" zum Standort „Am Kreuzweg".

Es geht zunächst nahezu eben weiter zur „Burg Windeck" mit herrlichem Blick ins Rheintal. Der aussichtsreiche Abstieg nach Bühl führt über den „Ortenauer Weinpfad" mit tollem Blick auf Kappelwindeck und Bühl.

Wegbeschreibung

Verlauf nach Standorten Wanderwegweiser: Unterstmatt - Wittig - Schlittenweg - Schönbrunn - Immenstein - Am Kreuzweg - Sommerseite - Sonneck - Am Burgweg - Kienzbach - Burg Windeck - Jägerwegbrunnen - Oberm Gucken - Rappenberg - Kappelwindeck Kirche - Bühl Rathaus - Bühl Bahnhof

Tipp des Autors

Besteigen Sie den Bergfried der Burgruine Alt-Windeck und genießen Sie die herrliche Aussicht bis nach Straßburg!

Anfahrt

Autobahn A 5 Ausfahrt Bühl abfahren. L85 Richtung Bühl/Bühlertal/Schwarzwaldhochstraße. Am Ortsende rechts über die Brücke Richtung Neusatz. Auf der Bergkuppe links Richtung Schwarzwaldhochstraße/Unterstmatt.   

Parken

Parkplatz an Unterstmatt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Südwestbus 263 und 245 zu Unterstmatt

Höhenprofil:
Schwierigkeit leicht
Länge14 km
Aufstieg 78 m
Abstieg 859 m
Dauer 3:57 h
Niedrigster Punkt134 m
Höchster Punkt922 m
Startpunkt der Tour:

Unterstmatt

Zielpunkt der Tour:

Bahnhof Bühl

Eigenschaften:

Einkehrmöglichkeit

Download


Google-Earth
GPS-Track

Ferienregion Bühl-Bühlertal-Ottersweier