Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Tannenfelsrunde

Kondition 
Erlebnis 
Landschaft 

Diese Tour führt auf herrlichen Winterwanderwegen durch den tief verschneiten Wald. Warm anziehen, Proviant einpacken und los geht es an der Tourist-Information in Obertal.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Tourist-Information Obertal/Haltestelle Adler

Zielpunkt der Tour:

Tourist-Information Obertal/Haltestelle Adler

Beschreibung

Der gebahnte Zugang zum Kurpark befindet sich rechts von der Tourist-Information. Sie folgen der Wanderbeschilderung in Richtung Standort Kurgarten und weiter zum Standort Scharrain. Am Standort Weiher geht es am Waldrand weiter bergauf zum Schützenhaus im Wald. Relativ eben wandern Sie der  gelben Raute folgend bis zum Sportplatz und zur Jägerruhe. Ein Stück bergauf geht es bis zum Standort Ruine Tannenfels, die Ruine selber liegt weiter unten, und am Försterstein vorbei zum Spinnen brunnen. Laufen Sie von hier aus noch ca. 700 Meter in Richtung Luxemburger Eck. An einer Wegegabelung erreichen Sie den  Ilgenbach. Verlassen Sie das Wanderwegnetz und machen Sie eine scharfe Kehre nach links. Der Weg geht nun bergab. Folgen Sie dem Bachverlauf. Der Waldweg mündet in die Ilgenbachstraße. An den ersten Häusern von Mitteltal vorbei gehen Sie die Ilgenbachstraße weiter bis zur Murgbrücke. Nun wandern Sie an der Murg entlang zurück nach Obertal. Folgen Sie der Wanderbeschilderung an den Standorten Schloss, Uferweg und Biotop. Gehen Sie durch den Kurgarten wieder zum Ausgangspunkt der Tourist- Information Obertal zurück.

Wegbeschreibung

 

Ausrüstung

Auf allen geräumten Waldwegen kann Rutsch- und Eisgefahr bestehen. Für einen sicheren Halt können Sie im Wander-Informationszentrum Eiskrallen ausleihen.

Sicherheitshinweise

Die Winterwanderwege werden ab einer Schneehöhe von 10 cm geräumt.

Parken

Tourist Information Obertal

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus Haltestelle Adler Obertal

hier gelangen Sie zur Fahrplanauskunft

Höhenprofil:
Schwierigkeit leicht
Länge6,5 km
Aufstieg 107 m
Abstieg 107 m
Dauer 2:00 h
Niedrigster Punkt580 m
Höchster Punkt681 m
Startpunkt der Tour:

Tourist-Information Obertal/Haltestelle Adler

Zielpunkt der Tour:

Tourist-Information Obertal/Haltestelle Adler

Eigenschaften:

Rundtour

Download


Google-Earth
GPS-Track

Baiersbronn Touristik