Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Seewald-Besenfeld Wintererlebnispfad

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Der  fast ebene, sonnige Winterwanderweg bietet fantastische Ausblicke über die Schwarzwaldhöhen

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Parkplatz Schönegründer Steige, am Ortsausgang von Seewald-Besenfeld Richtung Freudenstadt

Beschreibung

Auf dem geräumten, weitgehenst ebenen Winterwanderweg auf der Hochfläche rund um Seewald- Besenfeld gibt es zahlreiche Aussichtspunkte. Unterwegs gibt es vier Gaststätten und Restaurants, die zur gemütlichen Einkehr einladen.

Wegbeschreibung

Vom Wanderparkplatz "Schönegründer Steige" am Ortsausgang von Seewald-Besenfeld Richtung Freudenstadt geht es auf dem Natur-und Erlebnispfad "Felix, der Seewaldfuchs" immer am Waldrand entlang bis zum Aussichtspunkt Alpenblick. Der Weg führt weiter durch die Sonne  bis zum Parkplatz " Lärch". Danach wird die B 294  achtsam überquert. Anschließennd geht es über den Tannenweg und die Urnagolder Straße bis zur K 4774, die überquert wird. Der Winterwanderweg  folgt der Kniebisstraße bis zur Laurentiuskirche. Jetzt links abbiegen in die Brunnenstraße und dieser bis zum Erlebnispfad " Felix der Seewaldfuchs" folgen. Dann geht es den Erlebnisweg entlang wieder bis zur B 294, die man passiert und dem Fußpfad entlang der Straße bis zum Wanderparkplatz zurück folgt

Ausrüstung

feste Schuhe erforderlich

Tipp des Autors

Fantastischen Aussichten  und für Kinder 44 Stationen mit kniffligen Fragen von Felix, dem Seewaldfuchs machen den Weg zum idealen Winterspaziergang

Sicherheitshinweise

Weg größtenteils kinderwagengeeignet. Es gibt einen kurzen ca 400 m langen  etwas holprigenWegabschnitt nach dem Alpenblick, wo der Kinderwagen evtl. getragen werde muss.  

Anfahrt

B 294 zwischen Pforzheim und Freudenstadt

Parken

Parkplatz kostenlos

Höhenprofil:
Schwierigkeit leicht
Länge7,1 km
Aufstieg 74 m
Abstieg 74 m
Dauer 1:49 h
Niedrigster Punkt771 m
Höchster Punkt843 m
Startpunkt der Tour:

Parkplatz Schönegründer Steige, am Ortsausgang von Seewald-Besenfeld Richtung Freudenstadt

Eigenschaften:

Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Einkehr zum Vesper im

Schwarzwaldhotel Oberwiesenhof Hotel-Restaurant Oberwiesenhof.de

Hotel Sonnenblick Hotel-Restaurant Sonnenblick

Hotel-Café Konradshof Hotel Café Konradshof

Gasthof Pferdekoppel Hotel Gasthof Pferdekoppel

Cafè-Gasthof Nagoldquelle Café-Gasthof Nagoldquelle

Landkreis Freudenstadt