Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Seen Tour

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

In St.Blasien startend führt die Tour an den drei Seen Schluchsee, Windgefällweiher, Titisee vorbei, hoch zum Feldberg und vom Wiesental in die Rheinebene und zurück über das Wehratal.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

St. Blasien

Beschreibung

Zum Kuckuck,
hochtouren mit hochgefühl!

Schmale Bergstraßen, enge Kurven - grenzenloses Fahrvergnügen im Hochschwarzwald!

In St.Blasien startend führt die Tour an den drei Seen Schluchsee, Windgefällwiher, Titisee vorbei, hoch zum Feldberg und vom Wiesetal in die Rheinebene und zurück über das Wehratal.

Tipp des Autors

Besuchen Sie den Dom in St. Blasien mit der drittgrößten Kuppel in Europa, bestaunen Sie die Staumauer in Schluchsee-Seebrugg, flanieren Sie die Titisee-Seestraße entlang oder lernen Sie mehr über die Entstehung des Skisport im Skimuseum in Hinterzarten.

Anfahrt

Von Freiburg kommend:
B31 Donaueschingen/Titisee-Neustadt, auf die B500 über die Auffahrt Basel/Feldberg/Schluchsee/Lenzkirch, weiter auf die Höhenschwander Straße/L149, dann weiter nach St. Blasien

Von Donaueschingen kommend:
B31, auf die B500 über die Auffahrt Basel/Lenzkirch/Schluchsee/Feldberg, links abbiegen auf die B500/Feldbergstraße, weiter auf die Höhenschwander Straße/L149, dann weiter nach St. Blasien

Von Lörrach kommend:
B317 in Richtung Donaueschingen/Todtnau, vor Todtnau bei Geschwend nach rechts abbiegen auf L149 Richtung Präg / Bernau / Todtmoos. In Präg bei Abzweigung Bernau / Todtmoos nach rechts in Richtung Todtmoos und St. Blasien

Parken

Parkmöglichkeiten in St. Blasien
Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge162,7 km
Aufstieg 3775 m
Abstieg 3762 m
Dauer 3:30 h
Niedrigster Punkt354 m
Höchster Punkt1274 m
Startpunkt der Tour:

St. Blasien

Eigenschaften:

Rundtour

Download


Google-Earth
GPS-Track

Hochschwarzwald Tourismus