Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Panoramaweg Loßburg

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Barrierefreie und kinderwagengeeignete kleine Rundwanderung, am Grillplatz und am Schafstall vorbei, mit schönen Ausblicken.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

KinzigHaus, Hauptstraße 46, 72290 Lossburg

Zielpunkt der Tour:

KinzigHaus, Hauptstraße 46, 72290 Lossburg

Beschreibung

Diese gemütliche kleine Tour im Grünen ist die ideale Familienwanderung. Die asphaltierten Wege sind barrierefrei und damit sehr gut mit dem Kinderwagen und mit Rollstuhl befahrbar. Am Schafstall lohnt sich ein Stopp, um die Schafe zu beobachten. Bestimmt sind auch kleine Lämmchen zu bewundern. Diese Tour ist auch im Winter bei Schnee begehbar.

Wegbeschreibung

Vom KinzigHaus in der Ortsmitte aus folgen wir dem Zeichen "Fernrohr" in Richtung Freudenstadt. Nach ca. 250 Metern sehen wir links den Garten der Künstlerin M. J. Hemberger mit zahlreichen Plastiken und farbenfrohen Edelstahl-Glas-Kunstwerken. Nach weiteren 250 Metern, kurz nach dem Autohaus, biegen wir rechts in den Karrenweg ein, der durch Wiesen und Felder nach Sulzbach führt. An der Straße halten wir uns rechts und überqueren nach 100 Metern auf der Hochbrücke die Bahnlinie. Nach der Brücke (Wegweiser Sulzbach) wandern wir halbrechts in Richtung Wilkenbrandhütte bis zur Kalkhalde. In der Talaue, am Wegweiser Fischbach vorbei, spazieren wir rechts abbiegend durch die Wiesen aufwärts zum Schafstall. Nach ca. einem Kilometer erreichen wir das alte Loßburger Zentrum und gehen nach rechts bis zum Parkplatz KinzigHaus.

Tipp des Autors

Naturspaziergang zum Loßburger Schäfer mit dem Schwarzwaldguide. Termine siehe Veranstaltungskalender www.lossburg.de.

Anfahrt

* von Norden kommend (von Freudenstadt): B294 Richtung Alpirsbach / Freiburg. Das KinzigHaus befindet sich in der Ortsmitte von Loßburg auf der linken Seite.

* von Süden kommend: B294 Richtung Freudenstadt. Das KinzigHaus / befindet sich in der Ortsmitte von Loßburg auf der linken Seite.

 

Parken

Parkplätze am KinzigHaus / Loßburg-Information

Öffentliche Verkehrsmittel

Loßburg ist gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

* die Kinzigtalbahn fährt im Stundentakt zwischen Freudenstadt Hbf und Offenburg mit Halt am Bahnhof Loßburg-Rodt (Bahnreisende aus Richtung Karlsruhe oder Stuttgart in Freudenstadt Hbf umsteigen)

* Buslinie 7161 (Mo-Fr) bzw. F14 (Sa, So, Fei) von Freudenstadt über Loßburg/ZOB ins Kinzigtal bis Alpirsbach (teilweise auch bis Schiltach oder Wolfach/Hausach)

* Buslinie 31 (Mo-Fr) bzw. F19 (Sa, So, Fei) von Freudenstadt über Loßburg/ZOB bis Oberndorf (am Wochenende nur bis Dornhan)

Fahrplanauskunft: www.efa-bw.de

Höhenprofil:
Schwierigkeit leicht
Länge6,1 km
Aufstieg 106 m
Abstieg 106 m
Dauer 1:30 h
Niedrigster Punkt575 m
Höchster Punkt680 m
Startpunkt der Tour:

KinzigHaus, Hauptstraße 46, 72290 Lossburg

Zielpunkt der Tour:

KinzigHaus, Hauptstraße 46, 72290 Lossburg

Eigenschaften:

barrierefrei Rundtour Einkehrmöglichkeit

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Die Tour ist mit dem Symbol "Fernrohr" durchgehend ausgeschildert.

Genussregion Freudenstadt - Loßburg