Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Kleine Bernsteinrunde - Mit dem Mountainbike von Loffenau zum Bernstein

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Loffenau - Bernstein - Mauzenberg - Bernsteinfels - Loffenau

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Ortsmitte Loffenau

Zielpunkt der Tour:

Ortsmitte Loffenau

Beschreibung

Ziel ist der markante Buntsandsteinfels namens Bernstein auf einem bewaldeten Bergrücken zwischen Murgtal und Bernbach. Der lohnende Blick vom Felsen reicht weit ins Murg- und Rheintal bis hinüber zum Pfälzer Wald.

Wegbeschreibung

 Abschnitt 1: Loffenau - Bernsteinfels, 9,0 km

 Start der Tour ist die Ortsmitte von Loffenau. Auf der Hauptstraße kurz bergab und rechts in die Pfarrgasse. Geradeaus über die Brücke und weiter den Reiterweg hinauf bis in den Wald. Geradeaus Richtung Bernstein, Gernsbach halten. Am "Dreizielstein" halb rechts in den unbefestigten Weg, Wanderweg Richtung "Bernstein". An der gleich folgenden Kreuzung dem breiten Forstweg geradeaus bergauf folgen. Am "Schnepfenheck" vorbei Richtung "Bernstein". Am Standort "Gumpen" halb links dem Hauptweg folgen Richtung "Sandhütte". Dort nach rechts bergauf Richtung "Bernstein". Am Abzweig dem Schild "Historischer Grenzweg" nach rechts bergauf folgen. Am "Mauzenberg" bietet sich ein Abstecher zum Aussichtspunkt Bernsteinfels an.

Abschnitt 2: Bernsteinfels - Loffenau, 17,0 km

Die eigentliche Tour führt geradeaus weiter, dann rechts bergab. An der "Sulzbacher Höhe" rechts bergauf Richtung Loffenau halten. Nach ca. 100 m am nächsten Abzweig links bergab bis zur Straße. Vor dem Kiosk rechts bergab dem Schotterweg folgen. Einmal die Landstraße queren und beim zweiten Mal dieser in den Ort folgen, zurück zum Ausgangspunkt.

Ausrüstung

Technisch einwandfreies Mountainbike und entsprechende, der Witterung angepasste Radbekleidung, Fahrradhelm.

Tipp des Autors

Picknick mit fantastischer Aussicht vom Bernstein.

Sicherheitshinweise

Beachte die Regeln für ein umwelt- und sozialverträgliches Mountainbiking (DIMB TrailRules)

1. Fahre nur auf Wegen! Fahre nie querfeldein, du schädigst sonst die Natur! Respektiere lokale Wegesperrungen! Forstwirtschaft, Viehtrieb und Belange des Naturschutzes rechtfertigen dies. Auch in Naherholungsgebieten können lokale Sperrungen berechtigt sein. Die Art und Weise in der du fährst bestimmt das Handeln der Behörden und Verwaltungen. Auf Privatgrund bist du oft nur geduldet!

2. Hinterlasse keine Spuren! Bremse nicht mit blockierenden Rädern! (Ausnahme in Notsituationen) Blockierbremsungen begünstigen die Bodenerosion und verursachen Wegeschäden. Stelle deine Fahrweise auf den Untergrund und die Wegebeschaffenheit ein. Nicht jeder Weg verträgt jedes Bremsmanöver und jede Fahrweise.

3. Halte dein Mountainbike unter Kontrolle! Unachtsamkeit, auch nur für wenige Sekunden, kann einen Unfall verursachen. Passe deine Geschwindigkeit der jeweiligen Situation an. In nicht einsehbaren Passagen können jederzeit Fußgänger, Hindernisse oder anderer Biker auftauchen. Du musst in Sichtweite anhalten können! Zu deiner eigenen Sicherheit und derer anderer Menschen.

4. Respektiere andere Naturnutzer! Kündige deine Vorbeifahrt frühzeitig an. Erschrecke keine anderen Wegenutzer! Vermindere deine Geschwindigkeit beim Passieren auf Schrittgeschwindigkeit oder halte an. Bedenke, dass andere Wegenutzer dich zu spät wahrnehmen können. Fahre, wenn möglich, nur in kleinen Gruppen!

5. Nimm Rücksicht auf Tiere! Weidetiere und alle anderen Tiere in Wald und Flur bedürfen besonderer Rücksichtnahme! Schließe Weidezäune, nachdem du sie passiert hast. Verlasse rechtzeitig zur Dämmerung den Wald, um die Tiere bei ihrer Nahrungsaufnahme nicht zu stören.Bitte auf dem ausgeschilderten Bikewegenetz bleiben.

Anfahrt

Auf der B462 (Richtung Freudenstadt) bis Gernsbach. Ab Gernsbach auf der L 564 nach Loffenau.

Parken

Parkmöglichkeiten bestehen nahe Kurpark an der Lautenbacher Straße oder vor der Evangelischen Kirche.

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahn Karlsruhe-Rastatt-Freudenstadt (S81 oder S8), genaue Infos unter www.kvv.de. Ab Gernsbach Bahnhof mit dem Bus 244 nach Loffenau.

Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge16,7 km
Aufstieg 428 m
Abstieg 427 m
Dauer 4:53 h
Niedrigster Punkt308 m
Höchster Punkt686 m
Startpunkt der Tour:

Ortsmitte Loffenau

Zielpunkt der Tour:

Ortsmitte Loffenau

Eigenschaften:

Rundtour

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

www.bikearena-murgenz.de

Tourist-Information im Rathaus, Untere Dorfstraße 1, 76597 Loffenau
Tel.: 07083 9233-18, gemeinde@loffenau.de, www.loffenau.de

Tourismus Zweckverband "Im Tal der Murg"