Kirschbaumpfad

Kondition 
Erlebnis 
Landschaft 

Dieser Pfad ist gesäumt von Hochstämmen der Streuobstwiesen. Er führt parallel zu alten keltischen und römischen Handelsverbindungen.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Sasbach

Zielpunkt der Tour:

Riegel

Beschreibung

Dieser Pfad ist gesäumt von Hochstämmen der Streuobstwiesen. Er führt parallel zu alten keltischen und römischen Handelsverbindungen. Imposante Hochstämme bestimmen das Bild der Streuobstwiesen zwischen Sasbach und Endingen im Frühling. Natürlich lohnt sich die Wanderung durch den Nordkaiserstuhl auch in anderen Jahreszeiten. Für Geschichtsbewusste sei angemerkt, dass der Weg parallel zu alten keltischen und römischen Handelsverbindungen und Ansiedlungen verläuft, von denen man Reste sowohl am Limberg als auch bei Riegel bewundern kann. Außerdem führt Sie der Kirschbaumpfad am Gewann "Gestühl" bei Leiselheim vorbei, welches vermutlich dem Kaiserstuhl seinen Namen gibt.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, ausreichend zu trinken und ein Vesper im Rucksack.

Anfahrt

Über die Autobahn A5 Frankfurt-Basel; Ausfahrten zwischen Riegel im Norden und Bad Krozingen im Süden (Ausfahrten 59 - 64a).

Parken

Parkplätze am Bahnhof in Sasbach oder Riegel.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Kaiserstuhlbahn West bis Sasbach oder mit der Kaiserstuhlbahn Ost bis Riegel (Ort).

Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge22,8 km
Aufstieg 522 m
Abstieg 522 m
Dauer 6:36 h
Niedrigster Punkt178 m
Höchster Punkt327 m
Startpunkt der Tour:

Sasbach

Zielpunkt der Tour:

Riegel

Eigenschaften:

Einkehrmöglichkeit

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Der Kirschbaumpfad schließt an den Kaiserstuhlpfad, den Bienenfresserpfad und den Neunlindenpfad an

Schwarzwald Tourismus GmbH