Käppele-Teufelsmühle-Tour

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Fahrtechnisch mittelschwere Tour westlich und südlich von Bad Herrenalb mit wenigen, kurzen Trailpassagen, die je nach Geschmack umfahren oder verlängert werden können.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Rathausplatz Bad Herrenalb beim großen Kreisverkehr

Zielpunkt der Tour:

Rathausplatz Bad Herrenalb beim großen Kreisverkehr

Beschreibung

Die Tour führt zum Bernsteinfelsen, Käppele, Teufelsmühle und Albursprung. Grandiose Aussichten und gute Einkehrmöglichkeiten lassen das Bikerherz höher schlagen.

Wegbeschreibung

Der erste Anstieg in Richtung Bernbach ist nicht schwierig und ein idealer Test für die Beine. Danach weiter steil bergauf zu den Bernstein-Felsen mit seinem herrlichen Ausblick ins Murgtal und die Rheinebene. In genussreicher Abfahrt gelangen wir zum Käppele. Vom Käppele zum Rißwasen ist die Strecke nahezu flach und wir erreichen schnell den langen und zum Schluss steilen Aufstieg zur Teufelsmühle. Eine Gastwirtschaft und die grandiose Lage am Aussichtsturm laden zur Rast ein. Auf der Südseite des Kammes zwischen Alb- und Murgtal umrunden wir den Albursprung mit einem tollen Blick Richtung Murgtal und Hornisgrinde. Das Trailstück zur Hahnenfalzhütte kann umfahren werden, umgekehrt ist für fahrtechnisch Versierte die anschließende Forstweg-Abfahrt Richtung Skiheim nur eine Option. Ab dem Skiheim geht es rasant zur Hirschwinkel-Hütte und dann zurück ins Herz der Stadt.

Die Strecke ist mit dem Mountainbikezeichen des Schwarzwalds ausgeschildert. Zusätzliche Orientierung bieten die Wegpunkte des Schwarzwaldvereins:

Bad Herrenalb/Zentrum - Bad Herrenalb/ Alte Post - Schweizer Wiese - Bernbach/An der Heck - Mauzenstein - Am Mauzenberg - Bernstein - Ottenauer Weg - Sulzbacher Höhe - Käppele - Käppele/Wanderparkplatz - Rißwasen - Michelsrank - Grenzertparkplatz - Langmartskopf - Hahnenfalzhütte - Hülsgraben - Skiheim/Talwiese - Talwiese

Ausrüstung

Ein touren-taugliches Mountainbike mit guten Bremsen.

Tipp des Autors

Eine kleine Stärkung bzw. Erfrischung bietet das Höhengasthaus Teufelsmühle, jeweils Freitag bis Sonntag und an Feiertagen.

Sicherheitshinweise

Gegenseitige Rücksichtnahme auf andere Wegenutzer ist Mountainbiker-Ehrensache.

Die Benutzung der Strecken und Verbindungswege erfolgt auf eigene Gefahr. Mit der Markierung des ist für die EIgentümer der Wege, die betroffenen Gemeinden, Forstverwaltungen und den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, keine Verkehrssicherungspflicht verbunden. Radler haben sich auf die waldtypischen Gefahren einzustellen und sind für Unfälle und Stürze hieraus selbst verantwortlich. Mit Fahrzeugverkehr und temporären Streckensperrungen z.B. im Zuge der Waldbewirtschaftung oder der Jagdausübung ist immer zu rechnen. Warnbeschilderungen der Forstverwaltungen, des Jagdbetriebes oder sonstige Warnhinweise sind unbedingt zu beachten.

Anfahrt

Aus Richtung Frankfurt oder Basel kommend Autobahn A5, Ausfahrt Ettlingen, dann der Beschilderung folgend. Aus Richtung Stuttgart kommend Autobahn A8, Ausfahrt Karlsbad/Bad Herrenalb, dann der Beschilderung folgend.

Parken

Bitte dem Leitsystem folgen. Achtung: Vom 13.5. - 10.9.2017 findet in Bad Herrenalb die Gartenschau statt. Eine Anreise mit dem ÖPNV wird empfohlen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Karlsruhe oder Bad Herrenalb mit der S1 bis Bad Herrenalb

Fahrradmitnahme

Grundsätzlich ist die Fahrradmitnahme in Stadtbahnen, Straßenbahnen und Bussen in geringem Umfang kostenlos möglich, sofern ausreichend Platz zur Verfügung steht. Sofern die Fahrradmitnahme nicht ausgeschlossen ist, ist sie in den Zeiten zwischen 6 Uhr und 9 Uhr an Werktagen kostenpflichtig:

Züge, Stadt- und Straßenbahnen:

  • Montags bis freitags zwischen 6 Uhr und 9 Uhr ist die Fahrradmitnahme in den Zügen der Deutschen Bahn (IRE, RE, RB und S-Bahn), Stadtbahnen der AVG und Straßenbahnen der VBK in Verbindung mit einer Fahrradkarte möglich.
  • Fahrgäste mit Kinderwagen oder Behinderte mit Rollstuhl haben in jedem Fall Vorrang. Im Einzelfall gilt die Entscheidung des Verkehrs- und Betriebspersonals.
Höhenprofil:
Schwierigkeit schwer
Länge32,3 km
Aufstieg 837 m
Abstieg 835 m
Dauer 4:15 h
Niedrigster Punkt337 m
Höchster Punkt940 m
Startpunkt der Tour:

Rathausplatz Bad Herrenalb beim großen Kreisverkehr

Zielpunkt der Tour:

Rathausplatz Bad Herrenalb beim großen Kreisverkehr

Eigenschaften:

Rundtour Einkehrmöglichkeit

Download


Google-Earth
GPS-Track

Tourismusgemeinschaft Albtal Plus e. V.