Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Große Blasiwald-Tour

Kondition 
Erlebnis 
Landschaft 

Hier können wir die Natur auch im Winter hautnah erleben. Diese Rundwanderung führt uns mitten durch die verschneite Winterlandschaft.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Parkplatz Muchenland, Blasiwald (Bei Anreise mit dem Bus: Abzweigung Sommerseite)

Wegbeschreibung

Unsere Tour startet am Parkplatz Muchenland in Schluchsee-Blasiwald. Gehen Sie in Richtung Wittemlehütte, anschließend über den Wanderparkplatz Althütte und weiter über Blasiwald Straß. An der Abzweigung Sommerseite laufen Sie zurück zum Parkplatz Muchenland.

Informationen zu den aktuellen Bedingungen finden Sie hier.

Ausrüstung

Wir empfehlen winterfeste Ausrüstung. Gegebenenfalls ein Rucksackvesper und warmen Tee mitnehmen.

Tipp des Autors

Besuchen Sie das Gasthaus Zum Lochheiri

Öffnungszeiten: November bis April geöffnet Freitag, Samstag, Sonntag sowie an Feiertagen 12 Uhr bis 22 Uhr, Eisenbreche 5, 79859 Schluchsee, Telefon: 07656/ 9885686, E-Mail: zum-lochheiri@gmx.de

Anfahrt

Von Freiburg:

B31 Richtung Donaueschingen, Ausfahrt B31/B500 Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee, Ausfahrt B500 Schluchsee-Blasiwald  

Von Donaueschingen:

B31 Richtung Freiburg, Ausfahrt B31/B500 Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee, Ausfahrt B500 Schluchsee-Blasiwald 

Von Lörrach:

Auf B317 , B518 , L148 , Wehrer Landstraße und L150 bis Sankt Blasien fahren, Bis Sommerseite fahren, Parkplatz Muchenland

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeiten sind auf dem Parkplatz Muchenland vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg:

Höllentalbahn Richtung Seebrugg, Ausstieg in Seebrugg, Bus 7319 Richtung St.Blasien, Ausstieg Blasiwald Abzweigung Sommerseite.

Von Donaueschingen:

Zugverbindung nach Neustadt (Schwarzwald), umsteigen in die Höllentalbahn Richtung Freiburg, Ausstieg Titisee, umsteigen in die Dreiseenbahn Richtung Seebrugg Ausstieg in Seebrugg, Bus 7319 Richtung St.Blasien, Ausstieg Blasiwald Abzweigung Sommerseite.

Von Lörrach:

Zugverbindung nach Freiburg, ab dort siehe Verbindung von Freiburg

 

Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge7,9 km
Aufstieg 141 m
Abstieg 141 m
Dauer 2:00 h
Niedrigster Punkt974 m
Höchster Punkt1115 m
Startpunkt der Tour:

Parkplatz Muchenland, Blasiwald (Bei Anreise mit dem Bus: Abzweigung Sommerseite)

Eigenschaften:

Rundtour familienfreundlich

Download


Google-Earth
GPS-Track

Hochschwarzwald Tourismus