Abstecher vom Westweg zu Artwood auf der Etappe 8

Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Artwood: Streetwear und Kunst.

Exklusiv für Westwegwanderer hat Jochen Scherzinger von Artwood ein Westweg-Shirt entworfen. Westweg-Wanderer können sich dieses für € 39,- im Headquarter des Modelabels im Hübschental bei Gütenbach abholen. Das Shirt ist nicht im Handel zu erwerben, es wird ausschließlich an Westweg-Wanderer verkauft, welche es direkt bei Artwood, im Hübschental abholen.

Achtung: Erhältlich ist das Shirt ab Mai 2018

 

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Wegbeschreibung

zu Fuß vom Westweg aus:

Ca. 2 km nach dem Aussichtsturm Brend verlässt man am Wegweiserstandort „Alte Eck“ den Westweg und folgt der gelben Raute Richtung Gütenbach. Auf einem schmalen Pfad erst durch den Wald und dann am Waldrand entlang, erreicht man nach ca. 1 km einen breiten Forstweg, welchem man nach links folgt. Nach ca. 800 weiteren Metern erreicht man das Artwood Headquarter.Von dort aus folgt man dann dem Forstweg ca. 300 m. An einem Brunnen zweigt ein Pfad „Edmunds Wegli“ im steilen Winkel bergauf nach links ab. Diesem folgt man ca. 600 m, bis man beim Wegweiserstandort „Winkel“ wieder auf die gelbe Raute trifft. Von hier aus sind es noch ca. 300 meter zum Westweg. Der Abstecher lohnt sich schon allein wegen des schönen Wegverlaufs mit hohem Pfadanteil.

Höhenprofil:
Schwierigkeit leicht
Länge3,1 km
Aufstieg 83 m
Abstieg 110 m
Dauer 0:57 h
Niedrigster Punkt957 m
Höchster Punkt1068 m