Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

7-Mühlen-Pfad

Ein sieben Mühlental im Nordschwarzwald

Entlang des Schnaitbach sind die ehemaligen 7 Mühlen gelegen, wobei nur noch eine existent ist, die Hochdorfer Säge.

7-Mühlen-Pfad
7-Mühlen-Pfad - © Autor: René Skiba

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Paradiesweg Simmersfeld

Beschreibung

Ein sieben Mühlental im Nordschwarzwald

Entlang des Schnaitbach sind die ehemaligen 7 Mühlen gelegen, wobei nur noch eine existent ist, die Hochdorfer Säge.

Das Schnaitbachtal liegt an der Grenze des Landkreises Calw zum Landkreis Freudenstadt mit den Überresten der Burg Schildeck, der Schildmühle (Getreidemühle) und sechs Sägemühlen.

Der Siebenmühlenpfad durch das Schnaitbachtal in Simmersfeld ist unter anderem mit Informationstafeln an den Standorten der ehemals sieben Mühlen ausgeschildert.

Wegbeschreibung

Start beim Paradiesweg, durch den Wald zum Schnaitbach. Entlang des Schnaitbach bis zur Hochdorfer Säge. Entweder den gleichen Weg zurück oder dann weiter wandern in Richtung Beuren und nach Simmersfeld.
Höhenprofil:
Schwierigkeit
Länge9,2 km
Aufstieg 195 m
Abstieg 329 m
Dauer 2:41 h
Niedrigster Punkt501 m
Höchster Punkt772 m
Startpunkt der Tour:

Paradiesweg Simmersfeld

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Gemeindeverwaltung Simmersfeld

Gartenstr. 14

72226 Simmersfeld.

www.simmersfeld.de

Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald