Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwald und lassen sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

2 Schanzen Tour

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Unsere Tour starten wir am Titisee und führt uns vorbei an der Hochfirstschanze auf den 1190 m.ü.M. hohen Hochfirst nach Bärental weiter nach Hinterzarten an die Adlerschanze und zurück nach Titisee.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Titisee Bahnhof

Beschreibung

Für die vielen Naturliebhaber & Nachdraußen-Geher, Abenteurer und Auftanker.

Wegbeschreibung

Wir starten an der Seebühne in Titisee und fahren Richtung Neustadt zur Hochfirstschanze. Die Hochfirstschanze ist Deutschlands größte Naturschanze mit  einem Kpunkt von 125 Meter, das heißt sie braucht keinen baulichen Turm als Anlauf...

Ausführliche Tourenbeschreibung mit Expertentipps gibt´s hier.

Tipp des Autors

Mit perfekter Aussicht ein isotonisches, alkoholfreies Hefeweizen im Berggasthof genießen.

Anfahrt

Von Freiburg/Donaueschingen:
B31 in Richtung Neustadt, Ausfahrt Titisee

Parken

Parkplatz gegenüber Bahnhof Titisee

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg:
Mit der Bahn 727 nach Neustadt oder Zug 728 nach Seebrugg, Ausstieg Titisee

Von Donaueschingen:
Mit der Bahn 727 nach Neustadt, Umsteigen in den Zug 727 nach Freiburg, Ausstieg Titisee

Höhenprofil:
Schwierigkeit schwer
Länge49,1 km
Aufstieg 1463 m
Abstieg 1464 m
Dauer 6:30 h
Niedrigster Punkt802 m
Höchster Punkt1196 m
Startpunkt der Tour:

Titisee Bahnhof

Eigenschaften:

Rundtour Einkehrmöglichkeit

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

www.schwarzwald-outdoor.de

Hochschwarzwald Tourismus