Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Touren rund um Ihren Ferienort

Sie haben Ihren Ferienort gefunden und wollen jetzt die Umgebung erkunden? Unser Tourenplaner macht es Ihnen leicht: Sie können sich zu jedem Ort die Touren vorschlagen lassen oder Sie wählen eine beliebige Kategorie – oder eine Kombination aus beidem. Leistungsorientierte können auch nach Dauer, Länge oder Schwierigkeitsgrad filtern. Wenn Sie in der Kategorie Wanderungen nicht gleich fündig werden, ändern Sie die Auswahlkategorie – zum Beispiel auf Pilgerwege. Oder statt Radfahren wählen Sie die Kategorie Mountainbike. Oder eine ganz andere Aktivität. Im Schwarzwald gibt es genug zu entdecken. Eine oder mehrere Kategorien als Filter wählen und rechts auf das Schaltfeld "Filtern" drücken.

  • 41
Tour Kategorie  Rundtour

Albbruck: Rund um die Albtalschlucht

Die Tour hat eine Länge von 13 Kilometern und führt zu den schönsten Aus- und Einblicken der Albtalschlucht.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    11,7 km
  • Dauer
    4:45 h
  • Aufstieg
    545 m
  • Abstieg
    545 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Albbruck: Über den Estelberg nach Unteralpfen

Sportliche Radtour mit traumhaften Aussichten in den Hotzenwald, das Rheintal und die Schweiz. Hin und wieder Anstiege und Abfahrten.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    20,5 km
  • Dauer
    2:00 h
  • Aufstieg
    502 m
  • Abstieg
    482 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Qualitätsweg Wanderbares Deutschland Einkehrmöglichkeit

Albsteig Schwarzwald - Albbruck bis zum Feldberg-Pass

Auf 83 km führt die Wandertour durch das Tal der Alb entlang des munteren Flüsschens von Albbruck am Hochrhein bis zum Dach des Südschwarzwalds, zum Feldberg und zum Herzogenhorn.

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Strecke
    83,2 km
  • Dauer
    26:02 h
  • Aufstieg
    2701 m
  • Abstieg
    2216 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Qualitätsweg Wanderbares Deutschland Einkehrmöglichkeit

Albsteig Schwarzwald Etappe 1: Albbruck - Görwihl

Tiefe Schluchten, sprudelnde Bäche, Wasserfälle und größere und kleine Aussichtspunkte verbunden über schmale Pfade, schattige Forstwege und sonnige Feldwege.

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Strecke
    11,8 km
  • Dauer
    4:01 h
  • Aufstieg
    589 m
  • Abstieg
    289 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Qualitätsweg Wanderbares Deutschland Einkehrmöglichkeit

Albsteig Schwarzwald Etappe 2: Görwihl - Häusern

Auf der anspruchsvollen zweiten Sport-Etappe gilt es auf den knapp 28 km zahlreiche steile An- und Abstiege meist auf schmalen, wurzeligen,  naturbelassenen Pfaden zu überwinden.

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Strecke
    27,1 km
  • Dauer
    8:54 h
  • Aufstieg
    1066 m
  • Abstieg
    821 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Qualitätsweg Wanderbares Deutschland Einkehrmöglichkeit

Albsteig Schwarzwald Etappe 2: Görwihl - Wittenschwand Genießertour

Schattige Forstwege und naturbelassene Pfade führen durch das Albtal, vorbei an der eindrucksvollen Teufelsküche. Auf dem Dachsberg bieten sich fantastische Blick bis zu den Alpen.

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Strecke
    15 km
  • Dauer
    4:50 h
  • Aufstieg
    621 m
  • Abstieg
    349 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Albsteig Schwarzwald: Görwihl - Tiefenhäusern

Diese Genießerwanderung auf dem Qualitätsweg Albsteig kann auch am Wochenende durchgeführt werden. Auf Naturpfaden führt sie zu den Wasserfällen des Höllbachs und in Teufels Küche.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    15 km
  • Dauer
    5:00 h
  • Aufstieg
    600 m
  • Abstieg
    400 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit

Albsteig Schwarzwald: Rückführung von St. Blasien über den Wolfssteig nach Albbruck

Die Rückführung von St. Blasien über den Wolfssteig bei Höchenschwand und Waldshut-Tiengen nach Albbruck bietet herrliche Alpensichten, urige Bannwälder und steile Schluchten.

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Strecke
    39,7 km
  • Dauer
    11:24 h
  • Aufstieg
    735 m
  • Abstieg
    1220 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

An Hochrhein und Aare von Albbruck nach Waldshut

Die grenzüberschreitende Wanderung verläuft auf überwiegend naturnahen Wegen durch mehrere Naturschutzgebiete entlang des Hochrheins zur Mündung der Aare.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    16,7 km
  • Dauer
    4:00 h
  • Aufstieg
    35 m
  • Abstieg
    20 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Bad Säckingen - Tour 3

Weit und hoch, ohne übermäßig anzustrengen.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    111,4 km
  • Dauer
    6:45 h
  • Aufstieg
    1964 m
  • Abstieg
    1964 m
Details zur Tour

Bad Säckingen: Rennrad-Tour "Durch den wilden Südschwarzwald"

Mit dieser Tour erleben Sie die schönsten Routen und Plätze des Südschwarzwaldes hautnah.

  • Schwierigkeit
  • Strecke
    117,6 km
  • Dauer
    5:53 h
  • Aufstieg
    0 m
  • Abstieg
    0 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

D'Rhy abe - D'Rhy u'e

Das Hochrheintal zwischen Kasierstuhl/Hohentengen und Schwaderloch/Albbruck bietet eine einzigartig Mischung aus erholsamer Landschaft und historischer Sehenswürdigkeiten.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    74,1 km
  • Dauer
    18:56 h
  • Aufstieg
    173 m
  • Abstieg
    173 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Dachsberg: Zur Teufelsküche

Rundwanderung zur wildromantischen Albschlucht.

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Strecke
    5,1 km
  • Dauer
    2:30 h
  • Aufstieg
    276 m
  • Abstieg
    275 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Der Albsteig mit Kindern - Rundtour Albbruck

Tiefe Schluchten, sprudelnde Bäche, Wasserfälle und größere und kleine Aussichtspunkte verbunden über schmale Pfade, schattige Forstwege und sonnige Feldwege.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    12 km
  • Dauer
    3:30 h
  • Aufstieg
    312 m
  • Abstieg
    312 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Der Hochschwarzwald

Die anspruchsvolle Tour, für alle die hoch hinaus wollen (300km)

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Strecke
    302,5 km
  • Dauer
    118:33 h
  • Aufstieg
    6580 m
  • Abstieg
    6580 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit

Der Hotzenwald-Querweg - von Schopfheim nach Waldshut

Abwechslungsreiche Wanderung, welche sich mit dem Besuch der Erdmannshöhle und des Eichener Sees verbinden lässt.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    44,4 km
  • Dauer
    13:37 h
  • Aufstieg
    1476 m
  • Abstieg
    1462 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Drei Schwarzwaldtäler und der Schluchsee

Durch die Schwarzwaldtäler Wiesental, Wehratal und Albtal fürt die 216 Kilometer lange Tour über viele kleine Insider - Sträßchen mit zum Teil herrlichen Aussichten an den Schluchsee.

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Strecke
    217,8 km
  • Dauer
    8:00 h
  • Aufstieg
    3827 m
  • Abstieg
    3816 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Rundtour familienfreundlich

Familienradweg Südschwarzwald

Der 4-Sterne-Radweg durch den Südschwarzwald ist durch sein Relief besonders gut geeignet für Familienradler. Genießt die abwechslungsreiche Landschaft und erlebt den Schwarzwald ganz gelassen v...

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    268,8 km
  • Dauer
    32:00 h
  • Aufstieg
    1326 m
  • Abstieg
    1327 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Rundtour

Görwihl: Durch das Höllbachtal

Wandern Sie durch das wildromantische Höllbachtal. Auf steilen Abhängen bildet der Höllbach als Wildbach mehrere Wasserfälle. Der Größte von ihnen ist 8,5 m hoch. Nach dem Aufstieg zur Gugel kön...

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    20,6 km
  • Dauer
    6:30 h
  • Aufstieg
    657 m
  • Abstieg
    657 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Görwihl: Rundweg durch das Albtal zur Peterskanzel und über den Studinger Steg

  • Schwierigkeit
  • Strecke
    6 km
  • Dauer
    2:20 h
  • Aufstieg
    327 m
  • Abstieg
    327 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit

Hotzenwald - Querweg

Die beiden südlichsten Querwege erschließen die Vordere und Mittlere Hotzenwaldstufe. Sie queren die steilen unwegsamen Täler der Wehra, Murg und Alb und bieten auf den Höhen prächtige Ausblicke...

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    44,4 km
  • Dauer
    13:40 h
  • Aufstieg
    1480 m
  • Abstieg
    1518 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit

Hotzenwald Querweg Etappe 2 Herrischried - Waldshut

Die beiden südlichsten Querwege der Hotzenwald Querweg und der Hochrheinhöhenweg erschließen die Vordere und Mittlere Hotzenwaldstufe. Sie queren die steilen unwegsamen Täler der Wehra, Murg und...

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    23,7 km
  • Dauer
    7:00 h
  • Aufstieg
    500 m
  • Abstieg
    1000 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Laufenburg: Jubiläumspfad

Laufenburg ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihr Radfahr- und Wandererlebnis. Auf dem beliebten Jubiläumspfad entlang des Rheins müssen Sie kaum Steigungen und Gefälle in Kauf...

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Strecke
    19,6 km
  • Dauer
    1:21 h
  • Aufstieg
    215 m
  • Abstieg
    215 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

RouteWT 15 - Rheinlandschaft RadRundWeg

Von Waldshut über Dogern bis an den Rheinspitz in Albbruck. Über die Schweiz durch Schwaderloch, Bernau, Full, und Koblenz wieder zurück nach Waldshut

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Strecke
    21,5 km
  • Dauer
    3:00 h
  • Aufstieg
    19 m
  • Abstieg
    19 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

RouteWT 3 - Rosen-Rhein-Route

Von Waldshut über Eschbach und Kuchelbach bis nach Unteralpfen. Bergauf durch Bannholz und Nöggenschwiel bevor es  bergab durch Weilheim geht. Von Gurtweil zurück nach Waldshut.

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Strecke
    38,2 km
  • Dauer
    4:30 h
  • Aufstieg
    702 m
  • Abstieg
    702 m
Details zur Tour

Schwarzwaldtäler und der Schluchsee

Viele kurvenreiche Kreis- und Landstraßen bieten Fahrspaß pur.

  • Schwierigkeit
  • Strecke
    216,3 km
  • Dauer
    7:59 h
  • Aufstieg
    3993 m
  • Abstieg
    3972 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Rundtour

Südschwarzwald Radweg

Unter dem Motto "Nütze den Schwung des Mittelgebirges" bietet der Südschwarzwald-Radweg allen begeisterten Tourenradfahrern eine reizvolle Rundreise - fast ohne Höhenanstieg.

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Strecke
    268,8 km
  • Dauer
    20:00 h
  • Aufstieg
    1326 m
  • Abstieg
    1327 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Rundtour

Unser Hochschwarzwald Botschafter empfiehlt

Hochtal, Gletscherkessel, Urstromtal, Alpenpanorama und alle Sorten und Alterstufen von Asphalt - Viel Vergnügen!

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    162,8 km
  • Dauer
    3:30 h
  • Aufstieg
    3262 m
  • Abstieg
    3262 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

ViaRhenana: von Albbruck nach Bad Zurzach

Die vierte Etappe der Hochrheinroute führt von Albbruck (D) über Koblenz (CH) nach Bad Zurzach (CH) durch eine wunderschöne Auenlandschaft entlang des Rheins.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    21,1 km
  • Dauer
    5:30 h
  • Aufstieg
    250 m
  • Abstieg
    225 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit

ViaRhenana: von Bad Säckingen nach Albbruck

Die dritte Etappe der Hochrheinroute führt vom Trompeterstädtchen Bad Säckingen (D) über das mittelalterliche Laufenburg (CH) nach Albbruck (D).

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    22,6 km
  • Dauer
    6:00 h
  • Aufstieg
    300 m
  • Abstieg
    300 m
Details zur Tour

Unterkunft suchen

   Detailsuche »