3 Tage - 3 Gipfel

# Individuelle Wanderreise # 3 Wandertage / 4 Nächte # ab Todtnau-Brandenberg / Südschwarzwald #

Beschreibung

Wandern Sie drei Tage durch den Schwarzwald und lernen Sie seine schönsten Seiten abseits vom Trubel kennen. Sie wandern über die drei höchsten Berge des Schwarzwaldes (Feldberg, Belchen und Herzogenhorn) und wir sorgen dafür, dass Sie die Tour unbeschwert genießen können. Eigentlich sind es sogar viel mehr Gipfel, dann der Seebuck, der Stübenwasen liegen direkt auf der Strecke, so dass sie...

Wandern Sie drei Tage durch den Schwarzwald und lernen Sie seine schönsten Seiten abseits vom Trubel kennen. Sie wandern über die drei höchsten Berge des Schwarzwaldes (Feldberg, Belchen und Herzogenhorn) und wir sorgen dafür, dass Sie die Tour unbeschwert genießen können. Eigentlich sind es sogar viel mehr Gipfel, dann der Seebuck, der Stübenwasen liegen direkt auf der Strecke, so dass sie letztlich zum Gipfelsammler werden. Ihr Gepäck wird in Brandenberg übernommen und zu den jeweiligen Etappenzielen gebracht. Nach den ersten beiden Etappen können Sie es sich abends im Wellnessbereich Ihres Hotels erholen. Einfach abschalten und erleben...

Unsere Patricia unterwegs über drei Gipfel

"Die drei höchsten Gipfel des Schwarzwaldes in drei Tagen zu erwandern ist einfach wundervoll: Schwarzwald pur mit Panoramaaussichten, wie von einem Künstler gezeichnet. Da geht mir das Herz auf!"

Wegcharakter

Die Tagesetappen sind aufgrund der Höhenmeter anspruchsvoll. Die Wege sind gut ausgebaut, haben an einigen wenigen Stellen alpinen Charakter. Das bedeutet, es gibt auch schmale Pfade, mit Wurzeln und Steinen durchsetzt, an steil abfallenden Hängen. Trittsicherheit ist erforderlich, Kletterstellen gibt es jedoch nicht.

Unser Anspruch / Ihr Mehrwert

Wir kennen unsere Routen und unsere Gastgeber und Partnerhotels. Wir sind von hier, wir leben hier und wir arbeiten mit Herzblut an unseren Reisen. Unser Anspruch ist es, qualitativ hochwertige Reisen anzubieten, die wir auch selbst gerne in unserem eigenen Urlaub buchen würden.

Ihre Unterkünfte

Sie wohnen in ausgewählten, wanderfreundlichen Hotels (vgl. 3- und 4-Sterne-Kategorie).

Wir buchen für Sie, wo möglich, in der Regel 3-Sterne-Häuser (oder gleichwertig), bei denen Dusche und WC selbstverständlich auf dem Zimmer sind. Wenn Sie Ihren Wunschtermin anklicken und dann auf „suchen“ gehen, erhalten Sie eine Übersicht über unsere Partnerhotels. Sollte eines der angegebenen Hotels zu Ihrem Wunschtermin bereits ausgebucht sein, können wir in der Regel auf ein anderes, gleichwertiges Hotel ausweichen.

Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Todtnau-Brandenberg

Übernachtung in Brandenberg

2. Tag: Feldberg zum Wiedener Eck (ca. 23 km, verkürzt mit dem Bus ca. 18 km)

Zu Beginn können Sie sich, wenn Sie möchten, ein paar Höhen- und Kilometer sparen und mit dem Bus in Richtung Feldberg fahren, bevor die Wanderung so richtig los geht. „Der Höchste“, wie der Feldberg liebevoll genannt wird, steht mit seinen 1.493 Metern gleich zu Beginn auf dem Programm. Eine herrliche Panoramaaussicht bis zur gesamten Alpenkette macht den Gipfel so besonders schön. Doch auch die weitere Strecke über den Stübenwasen, den Notschrei und hinüber zum Wiedener Eck zählt für uns mit zu den schönsten Wanderstrecken im Schwarzwald. (Übernachtung am Wiedener Eck)

3. Tag: Wiedener Eck nach Schönau (ca. 14 km)

Der Belchen steht im Mittelpunkt der heutigen Etappe. Er gilt mit seiner exponierten Lage als einer der schönsten Aussichtsberge im Schwarzwald. Schon die Kelten haben ihn als heiligen Berg verehrt. Vielleicht spüren auch Sie die Mystik des Berges, bevor Sie den Tag im schönen Städtle Schönau ausklingen lassen. (Übernachtung in Schönau)

4. Tag: Schönau nach Brandenberg (ca. 18 km)

Mit dem Herzogenhorn steht heute der dritte Gipfel auf dem Programm. Er ist der zweithöchste Berg im Schwarzwald und gilt noch immer als kleiner Geheimtipp. Keine Gondel und kein Sessellift führt nach oben, daher sind die Wanderer hier oben unter sich. Beim abschließenden Abstieg können Sie wählen, ob Sie die im Winter als Skihang genutzte Piste absteigen oder lieber entspannt die letzten Meter vom Feldbergpass mit dem Bus zurückfahren. (Übernachtung in Todtnau-Brandenberg)

5. Tag: Individuelle Abreise

Individuelle Abreise ab Todtnau-Brandenberg

Enthaltene Leistungen

  • 4 x Übernachtung mit Frühstück
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
  • Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel (Berghotel Wiedener Eck & Hotel Vier Löwen)
  • Wanderkarte für die Region mit ausführlicher Tourenbeschreibung
  • KONUS Gästecard für eine kostenlose Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln im ganzen Schwarzwald
  • die örtlichen Kurtaxen
  • Service-Hotline

Wichtige Zahlungsinformationen und sonstige Konditionen

Die Abwicklung erfolgt über den Reiseveranstalter:

Original Landreisen
Tel. +49 (0) 76 34 / 56 9 56 26
E-Mail: info@original-landreisen.de

Zusatzinformationen

  • Reisezeit: von Mai bis Oktober
  • Start/Ziel: Todtnau-Brandenberg
  • Autoabstellmöglichkeiten am Startort vorhanden
  • Anreise täglich möglich

Konditionen/Extras

  • Einzelzimmer: EUR 15,- pro Person/Nacht

Kinderpreise

  • 0 - 4 Jahre im Bett/Zimmer der Eltern: 60 % Ermäßigung
  • 5 - 10 Jahre im Zimmer der Eltern/oft auch Dreibettzimmer: 30 % Ermäßigung

Verlängerung

  • Zusatznächte sind in allen Etappenorten möglich und vorab buchbar
  • im Doppelzimmer mit Frühstück: je nach Hotel auf Anfrage (ab EUR 55,- pro Person/Nacht)

Gruppenbuchungen

Wenn Sie mehrere Zimmer benötigen, buchen Sie zunächst das erste Zimmer. Sobald Sie im Warenkorb sind (Schritt 1), fangen Sie wieder von vorne an und buchen dann das nächste Zimmer. Am Ende haben Sie auf diese Weise alle gewünschten Zimmer im Warenkorb. Alternativ dürfen Sie uns natürlich auch gerne anrufen oder uns eine Mail schreiben; dann übernehmen wir die Buchung für Sie.

Mehr anzeigen »

Verfügbare Termine

Lage & Anreise

Karte & Anreise