Vogtsburg

Das Herz des Kaiserstuhls. Achkarren, Bickensohl, Bischoffingen, Burkheim, Oberbergen mit Altvogtsburg, Oberrotweil mit Niederrotweil und Schelingen: Wie eine „Urlaubsinsel“ vereinen sich diese sieben Winzerorte am Oberrhein zur Stadt Vogtsburg – einer idealen Destination für Wohlfühl-Ferien.

Als solche ist Vogtsburg zwar auf keiner Karte zu finden, aber die Verbindung der einzelnen Gemeinden mit ihren ganz eigenen Charakteren, ihrem jeweiligen Charme und ihrer individuellen Kultur beweist ein ums andere Mal: Das Ganze ist stets mehr als die Summe seiner Teile. Gemeinsam bilden sie das Herz des Kaiserstuhls. Ein Ziel, das sich zu jeder Jahreszeit anzusteuern lohnt. Die Sonnen- und Wärmeliebhaber werden die Sommerferien hier ganz besonders schätzen. Und wenn im Winter der Schnee die Hänge des Schwarzwaldes und der Vogesen bedeckt, macht man nach einem langen Spaziergang gerne Einkehr in einem der zahlreichen gastronomischen Betrieben.

Highlights in Vogtsburg

Burkheimer Nachtwächter

Wenn der Nachtwächter heute seine Runde durch die Burkheimer Gassen zieht und sein Nachtwächterlied in alemannischer Sprache singt, bringt er einen Hauch von Poesie aus längst vergangenen Zeiten in unsere moderne Welt.

Weiter lesen...

Aussichtspunkt Mondhalde

frei zugänglich / immer geöffnet

Mit jedem Schritt Richtung Gipfel eröffnen sich traumhafte Ausblicke ins Weinland. Am Aussichtspunkt angelangt, kann man das gesamte Panorama ins Rheintal und in die burgundische Pforte genießen.

Weiter lesen...

Kaiserstühler Korkenziehermuseum

Das einzige Korkenziehermuseum in Deutschland präsentiert in der historischen Mittelstadt von Burkheim über 800 Korkenzieher, von Raritäten aus dem 18. Jahrhundert bis hin zu modernen Designerstücken.

Weiter lesen...

Historische Altstadt von Burkheim

frei zugänglich / immer geöffnet

Vogtsburg-Burkheim im Herzen des Kaiserstuhls: Das sind Vielfalt, Erlebnisreichtum und vor allem Sinnesfreuden. Vom historischen Stadtkern mit reizvollen Gässchen und Fachwerkhäusern bis hin zur Schlossruine, laden ein mit ihrem mittelalterlichen Charme.

Weiter lesen...

Kaiserstühler Weinbaumuseum

Wer sich mit dem Thema Wein und seiner Historie nicht ausschließlich auf der Genießer-Ebene widmen möchte, für den ist das Kaiserstühler Weinbaumuseum in Achkarren in der alten Zehntscheuer das ideale Ziel. Besucher werden hier umfassend über den Weinanbau sowie über die einzigartige Kultur- und Naturlandschaft des Kaiserstuhls informiert.

Weiter lesen...

Vogtsburg - Atemberaubende Flora und Fauna

frei zugänglich / immer geöffnet

Während das nur wenige Kilometer entfernte Freiburg als die heimliche Öko-Hauptstadt Deutschlands gilt, ist die Region um Vogtsburg i.K. quasi die Hauptstadt einer atemberaubenden Flora und Fauna. 12 der 14 Naturschutzgebiete des Kaiserstuhls befinden sich alleine in Vogtsburg. Ob Bienenfresser, Gottesanbeterin, Smaragdeidechse, ja sogar die kleine, scheue Wildkatze: Sie alle bevölkern die sonnenreichste und wärmste Landschaft Deutschlands. Im Frühling erwachen aber auch Diptam und Küchenschelle und mehr als 33 Orchideenarten blühen auf den Trockenrasen des Badbergs und der Mondhalde, während die Obstbaumblüte die Rheinebene verzaubert.

Weiter lesen...

Loading

loader
Menü

Vogtsburg-Touristik

Bahnhofstr. 20
79235
 Vogtsburg i.K.

Telefon +49 (0)7662 94011

Fax +49 (0)7662 81262
info@vogtsburg.de

Webcam

Webcam in Vogtsburg-Burkheim