Straubenhardt

In Straubenhardt geht‘s hoch hinaus: Mit dem Segelflugzeug in die Luft oder auf den Aussichtsturm Schwanner Warte – Traumblick
garantiert. Für Wanderer das Höchste: Der Westweg, in den man hier einsteigen kann.

Die liebens- und lebenswerte Portalgemeinde am nördlichen Rande des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord liegt auf der Höhe zwischen Alb- und Enztal. Das bekannteste und beliebteste Ausflugsziel der aus sechs Teilorten bestehenden Kommune ist die „Schwanner Warte“ oberhalb des Ortsteils Schwann mit einem herrlichen Panoramablick und toller Aussicht ins Rheintal.

Restaurants, Cafes, ein Aussichtsturm vor allem aber der Segelflugplatz locken Besucher von weither an, die von den Terrassen der angrenzenden Lokale aus den Segelfliegern beim Starten und Landen zuschauen.

Wanderer können an der Schwanner Warte in den bekannten, von Pforzheim bis Basel führenden Westweg „einsteigen“ und zum Beispiel auf den Dobel und von dort weiter nach Bad Herrenalb wandern.

Ein „Wandererlebnis“ der völlig anderen Art bietet der Barfußpfad in Straubenhardt, auf dem die Besucher mit nackten Sohlen über Sand und Moos, Kork und Steine gehen – ein ebenso lehrreiches wie gesundes Vergnügen, an dem Groß und Klein seinen Spaß hat.

Loading

loader
Menü

Tourismusbüro Straubenhardt

Rathaus Conweiler
75334
 Straubenhardt

Telefon +49 7082 948611

Fax +49 7082 948641
info@straubenhardt.de

Webcam

Webcam