Niedereschach

Niedereschach mit seinen Ortsteilen im idyllischen Eschachtal gelegen - ziemlich genau in der Mitte Südwestdeutschlands, an der Nahtstelle von Schwarzwald und Schwäbischer Alb. Stuttgart, der Bodensee, Freiburg und Zürich sind nur eine Stunde entfernt.

In einer reizvollen Landschaft und zentral zwischen den großen Kreisstädten Villingen-Schwenningen, Rottweil und Schramberg gelegen, so präsentiert sich die gut 6.000 Einwohner starke Gemeinde Niedereschach mit ihren Ortsteilen Fischbach, Kappel und Schabenhausen.

Der traditionelle Gewerbestandort bietet heute 1.500 Arbeitsplätze und gibt sich betont familienfreundlich. Verschiedene Kinderbetreuungseinrichtungen bis hin zu einer Gemeinschaftsschule, aber auch attraktive Bauplätze zu familienfreundlichen Konditionen unterstreichen dies. Hervorzuheben sind auch die neu geschaffenen Seniorenbetreuungseinrichtungen in der „Wohnanlage Eschachpark“, welche Betreutes Wohnen, ein Pflegehaus und eine Tagespflegeeinrichtung beherbergen. Diese befinden sich im Übrigen in der Ortsmitte, wodurch Einkaufsmöglichkeiten, ärztliche und zahnärztliche Versorgung, Banken, Post und viele weiteren Dienstleistungen fußläufig erreichbar sind. Niedereschach steht auch für Freizeit und Erholung, denn mit der Möglichkeit zur Ausübung verschiedenster Sportarten, dem Römischen Gutshof und dem Heimatmuseum oder dem beliebten Streichelzoo sowie gut ausgeschilderten Wander- und Radwegen bietet die Gemeinde für jeden das Richtige. Geradezu stolz ist man in Niedereschach auf das rege Vereinsleben.

Die Gemeinde Niedereschach bietet sich somit als Ort zum Wohnen, Arbeiten Leben und Erholen an.

Loading

loader
Menü

Rathaus

Villinger Str. 10
78078
 Niedereschach

Telefon +49 (0)7728/648-10

Fax +49 (0)7728/648-52
info@niedereschach.de