Kuppenheim

Kuppenheim ist als ehemalige Amtsstadt ein einzigartiges Zeugnis des historischen Städtebaus in Südwest-Deutschland.

Zu sehen ist u. a. das älteste in Stein gehauene Badische Wappen. Am Stadtrand lädt das barocke Schloss Favorite zu einem Besuch ein. Kuppenheim verfügt über ein großes kulturelles und sportliches Freizeitangebot. Das Hallenfreibad "Cuppamare"mit Sauna und Wellnessangebot ist das einzige Wellenbadin der Region. Kuppenheim ist Ausgangspunkt für Wanderungen in das Murgtal und nach Baden-Baden.
Die Stadt bietet ein breit gefächertes Gastronomie-Angebot: Erlebnisgastronomie mit Tanzveranstaltungen, Landgasthäuser, Ausflugslokale, Pizzerien und Pubs bieten alles, was Herz und Gaumen begehren.

Sehenswertes und aktives Kuppenheim:
Reste der historischen Stadtmauer mit Stadtgraben, Neugotische Kath. Pfarrkirche, Altes Rathaus, Jüdischer Zentralfriedhof am Stadtwald. Am Stadtrand: Barockschloss Favorite mit Porzellan-, Glas- und Fayencesammlung, Cuppamare - Hallenbad, Wellenfreibad und Sauna, Koffermuseum.

Die Kuppenheimer und ihre "Knöpfle". Der bekannteste Spitzname für Kuppenheim ist "Knöpflestadt".



Highlights in Kuppenheim

Schloss Favorite

Das bei Rastatt gelegene Schloss Favorite ist das älteste und auch das einzige in seiner ursprünglichen Form erhalten gebliebene deutsche "Porzellanschloss". Es wurde 1710 als Lustschloss von Markgräfin Sibylla Augusta erbaut und ist vor allem wegen der prunkvollen Ausstattung seiner Innenräume berühmt.

Weiter lesen...

Loading

loader
Menü

Tourist-Information im Rathaus

Friedensplatz
76456
 Kuppenheim

Telefon 07222 94620

Fax 07222 9462150
stadt@kuppenheim.de