Orte & Städte

Die touristischen Angebote der Städte, Dörfer und Ferienregionen zusammen ergeben das beeindruckende Gesamterlebnis Schwarzwald. Rund 320 Städte und Dörfer tragen dazu bei. Die wichtigsten Ferienorte finden Sie in alphabetischer Reihenfolge auf dieser Seite.

Die Orte und Städte der Region sind das Salz in der Suppe und der Lebensraum der Menschen, die hier nicht nur Urlaub machen. Kommen Sie mit uns auf Entdeckungstour durch die Bauern- und Winzerdörfer, die kleinen und großen Städte, in die erholsamen Heilbäder und Kurorte. Machen Sie einen Streifzug durch die rund 230 Ferienorte in der Region.

Sie können auch jederzeit durch die Eingabe eines Ortsnamens in der Suche oben rechts direkt zum Ortseintrag und den damit verbundenen Infos und Angeboten kommen. Bei manchen Orten finden Sie viele Infos, bei anderen weniger. Die Pflege der Ortsinfos übernehmen die Orte selbst.

Blumberg

Im Naturpark Südschwarzwald, direkt an der Grenze zur Schweiz, breitet sich die Stadt Blumberg aus.

Urlaub im staatlich anerkannten Erholungsort, bedeutet Wandern oder Erholung, deftiges Vesper oder regionale Spezialitäten. In Blumberg können Sie sich gleichermaßen erholen und neue Energie tanken.

Zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung garantieren einen abwechslungsreichen Urlaub im Schwarzwald.

Weiter lesen...

Böllen

Das schöne Böllner Tal ist am Fuße des Belchen eingebettet und die kleinste selbstständige Gemeinde Baden-Württembergs. Der Ort hat schöne Schwarzwaldhäuser mit Lauben, zum Teil aus dem 18. Jahrhundert.

Weiter lesen...

Bollschweil

Bollschweil und St. Ulrich liegen ca. 8 km von der Breisgaumetropole Freiburg im Breisgau entfernt und ca. 6 km von Bad Krozingen und Staufen.

Weiter lesen...

Bonndorf im Südschwarzwald

Bonndorf ist Ihr idealer Urlaubsort mit moderner Infrastruktur und umfangreichem Ferien- und Freizeitangebot. Dies sind nur einige der entscheidenden Voraussetzungen dafür, daß Sie sich bei uns wohlfühlen. Außerdem ist Ihr Ferienort Ausgangspunkt für Wanderungen im Naturschutzgebiet der Wutachschlucht.

Weiter lesen...

Bötzingen

Mit seinen mehr als 5.200 Einwohnern liegt die Gemeinde am südbadischen Dreieck der Städte Freiburg, Emmendingen und Breisach. Bötzingen ist über die Autobahnausfahrt der A5 Freiburg-Mitte (Umkirch) oder Teningen schnell zu erreichen.

Weiter lesen...

Bräunlingen

Südschwarzwald, Schwarzwald-Baar-Kreis.

Quellregion Donau

Konus Ort: Bahnhof in Bräunlingen und Döggingen.

Weiter lesen...

Breisach am Rhein

Am Oberrhein gelegen, in direkter Nachbarschaft zum Elsass, liegt Breisach in einer der wärmsten Regionen Deutschlands. Die badischen Weinbaugebiete Kaiserstuhl und Tuniberg sind nur wenige Kilometer entfernt. Nach Freiburg und Colmar sind es jeweils rund 25 Kilometer - beide kann man auch gut mit Bus und Bahn erreichen.

Weiter lesen...

Breitnau

Auf einer Hochebene östlich von Freiburg liegt auf gut 1000 Meter Höhe der Luftkurort Breitnau. Malerische Bauernhöfe ziehen die Blicke auf sich, weit sieht man von hier über die Berge und Täler des Schwarzwaldes bis hin zum 1493 Meter hohen Feldberg, dem höchsten Gipfel der Ferienregion.

Weiter lesen...

Brigachtal

Am östlichen Rand des Südschwarzwaldes, auf der Baar, direkt am Fluß Brigach, dessen Namen die Gemeinde trägt. Damit liegt Brigachtal auch im Herzen des Schwarzwald-Baar-Kreises und des Naturpark Südschwarzwald.Nördlich liegt Villingen-Schwenningen (6 km) südlich Donaueschingen (7 km) und östlich Bad Dürrheim (5 km). In Donaueschingen bildet sich dann aus den Quellflüssen Brigach und Breg die Donau.

Weiter lesen...

Buchenbach

Buchenbach liegt im Naturpark Südschwarzwald in der Ferienregion Dreisamtal, vor den Toren Freiburgs. Von hier aus sind es nur wenige Minuten ins bekannte Höllental mit seinen schroffen engen Schluchten und der spektakulären Bahnstrecke, mit 5,5 % Steigung eine der steilsten Bahnstrecken Deutschlands. Auch die Wallfahrtsstätte Lindenberg ist ein ideales Wanderziel mit herrlichem Ausblick.

Weiter lesen...

Buggingen

Buggingen mit seinen Ortsteilen Seefelden und Betberg ist eine traditionelle Winzergemeinde, umgeben von Weinbergen, Wiesen, Wald und Obstanlagen.

Weiter lesen...

Bühl

Bühl mit seinen Stadtteilen erstreckt sich von der Rheinebene bis über 1.000 Metern an der Schwarzwaldhochstraße. Bis Baden-Baden sind es ca. 10 km, bis nach Karlsruhe ca. 40 km. In ca. 10 Minuten erreicht man von Bühl aus die deutsch-französische Grenze.

Bühl liegt direkt an der Autobahn A5 Karlsruhe - Basel (Ausfahrt Bühl, Nr. 52). Ein Bahnanschluss ist ebenfalls vorhanden. Der Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden liegt ca. 20 km westlich von Bühl.

Weiter lesen...

Bühlertal

Von der Rheinebene über die Weinberge und die hügelige Vorbergzone erstreckt sich die Ferienregion Bühl-Bühlertal-Ottersweier bis hinauf zum Scheitel des nördlichen Schwarzwaldes in rund 1000 Meter Höhe. Zwischen der Badischen Weinstraße und der Schwarzwaldhochstraße fasziniert die Vielfalt der Landschaft.

Weiter lesen...

Calw

Calw - Die Hermann Hesse-, Fachwerk- und Klosterstadt

Landschaftlich reizvoll liegt Calw im wunderschönen Nagoldtal. Hier endet das hügelige, wiesen- und heckenreiche 'Gäu', und die ausgedehnten Nadelwälder des Nordschwarzwaldes beginnen bereits mitten in der Stadt.

Der Kulturgenuss lässt sich in Calw somit auf perfekte Weise mit dem Naturgenuss kombinieren.

Weiter lesen...

Dachsberg

Dachsberg steht für Natur entdecken und erleben, Erholung und Ruhe, reine, würzige Luft, Wanderparadies und Winterspaß, Ferien alleine, zu zweit, mit guten Freunden oder auch mit der Familie, Urlaub auf dem Bauernhof, ländliche Tradition und urige Feste.

Weiter lesen...

Denzlingen

Denzlingen, die drittgrößte Gemeinde im Landkreis Emmendingen, liegt eingebettet zwischen Glottertal und Elztal, ca.10 km nördlich von Freiburg. Sehr gute Verkehrsanbindungen (direkter Anschluss an die B3)stellen den optimalen Ausgangsort für Ausflüge jeglicher Art dar und ermöglichen eine gute Anreise.

Weiter lesen...

Dobel

Wo Dobel ist, ist oben. Die Hochplateau-Lage sorgt nicht nur für viel Sonne, sondern auch für tolle Aussichten. Ein Mekka für Ski-Langläufer.

Weiter lesen...

Donaueschingen

Donaueschingen – die Residenzstadt an der Donauquelle

Da wo die Reise der Donau beginnt, liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Donaueschingen – eine lebendige Verbindung aus Tradition und Fortschritt. Ob Donauquelle, Jugendstilensemble, Kultur- und Naturerlebnisse oder Geselligkeit: lassen Sie sich verzaubern!

Weiter lesen...

Dornstetten

Dornstetten liegt zentral im Landkreis Freudenstadt am östlichen Rand des nördlichen Schwarzwaldes

Weiter lesen...

Durbach

Eingebettet in Rebhänge und insgesamt 42 Seitentäler erstreckt sich Durbach entlang des gleichnamigen Bachs.

Weiter lesen...

Ebringen

Willkommen in der ältesten Weinbaugemeinde im Markgräflerland.

Die Gemeinde Ebringen liegt circa acht Kilometer von Freiburg in einer ansteigenden Talmulde des 644m hohen Schönbergs, umgeben von Reben, Streuobstwiesen und Wäldern. Der Weinort mit seinen rund 2900 Einwohnern ist nach Westen und Süden zur oberrheinischen Tiefebene offen und bietet damit dem Weinbau ideale Bedingungen.

Weiter lesen...

Efringen-Kirchen

Efringen-Kirchen ist die südwestlichste Gemeinde in Baden-Württemberg und wurde im Zuge der Gemeindereform am 01.10.1974 aus den Gemeinden Blansingen, Efringen-Kirchen, Egringen, Huttingen, Istein, Kleinkems, Mappach, Welmlingen und Wintersweiler gebildet.

Weiter lesen...

Eggingen

Ferienort in landschaftlich sehr schöner Lage im unteren Wutachtal. Grenzübergang zur Schweiz.

Weiter lesen...

Ehrenkirchen

Die ausgedehnte Gemarkungsfläche erstreckt sich von der Rheinebene über die Vorbergzone bis zu den Höhen des Schauinslandes in den Schwarzwald hinein.Sehenswert sind die spätgotische Wallfahrtskirche, das Wasserschloss und die Ölbergkapelle. Die Höhlen der Rentierjäger am Ölberg zeugen von frühester Besiedlung. Die Gemeinde ist umgeben von wunderschönen Weinbergen. Die Weine der Ehrenkirchener Winzergenossenschaften sind weltweit bekannt und wurden in London und Paris mit der Bronze- bzw. Silbermedaille ausgezeichnet. Genießen Sie die guten Tropfen des Oelbergs, des Batzenberges und des Kirchberges.

Weiter lesen...

Eichstetten am Kaiserstuhl

Die Wein- und Gemüsebaugemeinde Eichstetten am Kaiserstuhl liegt idyllisch am östlichen Kaiserstuhl zwischen Schwarzwald und Vogesen. Eingebettet in ein Tal, das sich von der bewaldeten Eichelspitze bis in die Niederungen der Dreisam hinab zieht. Freiburg, der Schwarzwald und das Elsass sind nur einen Katzensprung entfernt.

Weiter lesen...

Eisenbach

Die Gemeinde im Schwarzwald verdankt ihren Namen dem Abbau von Brauneisenstein, der hier bis 1942 fast 500 Jahre lang betrieben wurde. Heute ist Eisenbach aber vor allem bei Uhrenliebhabern, Bogenschützen und Wintersport-Nostalgikern beliebt.

Weiter lesen...

Elzach

Die nur 26 Kilometer von Freiburg entfernte traditionsreiche Stadt Elzach mit seinen Ortsteilen Oberprechtal, Prechtal, Yach und Katzenmoos ist ländlich gelegen und hat aber gleichzeitig einen städtischen Charme.

Weiter lesen...

Unterkunft suchen

   Detailsuche »