Wanderung: Ziegenwanderung mit Weinprobe und Winzervesper in Köndringen

Emmendingen

Beschreibung

Das Wandern mit Ziegen oder auch Ziegentrekking genannt, macht Spaß und die Strecken die zurückgelegt werden sind nicht groß. Im Vordergrund steht der Genuß, das Entdecken der Landschaften und das gemeinsame Erlebnis mit den Ziegen. Die Tiere beim Gehen zu Beobachten, das Klang der Glöckchen und das Meckern haben eine sehr beruhigende Wirkung auf die Wanderer. 

In den historischen Mauern der Burg Landeck beginnt die außergewöhnliche Genusstour mit den Ziegen. Mit der Gästeführerin Monika Reinbold und den Ziegen wandern Sie in Richtung Köndringen. Eine herrliches Panorama über die Bresigauer Bucht erwartet Sie. Zwischendurch gibt es zur kleinen Stärkung Ziegenkäse. Die Wanderung führt zur Winzerin Eva Burtsche in Köndringen. Dort probieren Sie drei erstklassige regionale Weine und werden mit einem deftigen Winzervesper verköstigt. Gestärkt geht es danach wieder zurück zur Burg Landeck.

Enthaltene Leistungen

  • geführte Wanderung mit Gäste- und Naturparkführerin Monika Reinbold in Begleitung von Ziegen
  • Ziegenkäse zur Stärkung zwischendurch
  • zünftiges Winzervesper auf dem Weingut Mößner-Burtsche
  • Weinprobe mit drei Weinen

Konditionen/Extras

  • Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Treffpunkt

Burg Landeck, Freiämter Straße 20, 79312 Emmendingen (Geopunkt: 48.150018,7.84059)

Kleidungstipps

  • Wir empfehlen bequeme Wanderkleidung und festes Schuhwerk.

Dauer/Strecke

Dauer: ca. 4 Stunden. Im Rahmen der Wanderung wird eine Strecke von ca. 8 km zurückgelegt.

Wetter

Die Veranstaltungen finden bei jeder Witterung statt.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.