Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwald und lassen sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Schwarzwälder Tapas-Wanderung auf dem Schauinsland

Freiburger Gastgeber

Beschreibung

Was im Schwarzwald auf den Teller kommt ist in der ganzen Welt bekannt. Wir haben riesige Torten und kernigen Schinken - nur beides kennen Sie ja schon. Wir zeigen Ihnen auf der Tapas-Wanderung, worunter sich die Tische im Schwarzwald sonst noch biegen.

Tapas, das sind kleine Appetithäppchen oder wie der Schwarzwälder auch sagt: „Vo allem weng ebbis" - die ideale Möglichkeit also, die Vielfalt der Schwarzwälder Kulinarik kennenzulernen.

Unsere Schwarzwälder Tapas-Wanderung führt Sie auf einer Strecke von ca. 13 km zu außergewöhnlichen Gastgebern auf dem Schauinsland, dem Freiburger Hausberg. Die Wanderung zwischen den vier Stationen wird begleitet von tiefen Blicken ins Rheintal und bis hinüber zu den Vogesen und auf der anderen Seite in den Schwarzwald.

Die Wanderung beginnen Sie morgens mit einem kleinen Frühstück in der charmanten Bergstation der Schauinslandbahn. Von hier geht es hinunter zum Zähringer Hof. Genießen Sie hier die Landschaft und den Ausblick auf grüne Hügel, während Familie Riesterer beste regionale und saisonale Spezialitäten in spezieller Form für Sie zubereitet.

Gut gestärkt geht es nun hinauf zum Hotel Die Halde. Hier erwartet Sie eine Tapas-Etagère mit vielen kleinen Leckereien, die Sie große Augen machen lassen.

Der Weg führt Sie anschließend vorbei am historischen Schniederlihof, dem Engländer-Denkmal bis hinauf auf den Schauinslandturm, der Ihnen einen 360-Grad-Rundumblick beschert. Von hier ist es nur noch ein Katzensprung hinunter zur Bergstation, wo das Dessert auf Sie wartet.

Enthaltene Leistungen

  • Wanderpass für die Tapas-Wanderung (individuell, nicht geführt)
  • Croissant und Birchermüsli, dazu 1 Heißgetränk
  • Selbstgemachte saisonale und regionale Spezialitäten als Hauptgang (z.B. selbstgemachte Kalbsbratwurst mit Kartoffelbrei, Ragout mit Spätzle, Käsespätzle, feine abgeschmälzte Spinatknödel, Fleischküchle mit Kartoffelsalat; die Auswahl variiert je nach Saison), dazu eine Karaffe Wasser
  • Tapas-Etagère mit: Sesamlachs, Fenchelschinken, Ziegenkäse etc. und Blattsalat, dazu ein Erfrischungsgetränk (0,2l)
  • eine Schwarzwälder Dessert Spezialität

Konditionen/Extras

  • rechtzeitige Anmeldung erforderlich
  • buchbar Mittwoch bis Freitag (außer an Feiertagen) von April bis November
  • die Wanderung erfolgt individuell (nicht geführt)
  • keine Mindestteilnehmerzahl
  • Vegetarischer Wunsch, Allergien, Lactoseintoleranz oder andere Lebensmittelunverträglichkeiten geben Sie bitte bei Buchung im Hinweisfeld an

Wichtige Zahlungsinformationen und sonstige Konditionen

Die Abwicklung erfolgt über den Reiseveranstalter:
Original Landreisen AG
Tel. +49 (0) 761 / 88 79 331 0
E-Mail: info@original-landreisen.de

Treffpunkt

Café und Restaurant "Die Bergstation", Schauinslandstraße 390, 79254 Oberried (Geopunkt: 47.909735,7.8892203)

Dauer / Strecke

Die Gesamtdauer beträgt ca. 6 Stunden. Die Wanderstrecke beträgt ca. 13 km.

Wetter

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.