Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Weingut Josef Walz

Herzlich Willkommen im Weingut Walz in Heitersheim.

Der alemannische Dichter Johann Peter Hebel hat das Markgräflerland zu Recht “Paradiesgärtlein” genannt. Tauchen Sie ein in unsere Region und informieren Sie sich über unsere Weine!

Seit 1712 wird im Weingut Walz mitten in der Malteserstadt Wein produziert. Thomas Walz hat das Elterliche Weingut 1997 übernommen und führt nun mit seiner Frau Nicole in der 13. Generation die beeindruckende Familiengeschichte fort. Die 17,5 ha Rebflächen des Ausbildungsbetriebes findet man in den namhaftesten Weinlagen des Markgräflerlandes -Badenweiler Römerberg, Heitersheimer Maltesergarten, Zunzinger Rosenberg.

Die Reben werden nach den Richtlinien des biologischen Weinbaus bewirtschaftet – im Einklang mit der Natur, ohne künstlichen Dünger und chemischen Pflanzenschutz. Dabei folgt Winzer Thomas Walz dem Grundsatz, dass ein guter Wein nicht im Keller gemacht wird, sondern nur im Weinberg entstehen kann: „Im Keller tun wir nur das, was nötig ist, damit sich die natürlichen Aromen voll entwickeln können. Der Ausbau findet im eigenen Weinkeller statt. Auch dort wird mit schonenden, natürlichen Verfahren handwerklich gearbeitet, und die Weine bekommen zum Reifen die Zeit, die sie brauchen.“

Seit 1748 gab es die für Heitersheim prägende Gaststube „Zum Schiff“, die vor einigen Jahren liebevoll restauriert wurde und heute für Weinproben und Tagungen geöffnet wird. Das „Schiff“ ist auch Namensgeber für die Flaggschiffweine – die edelsten Tropfen des Weinguts. Sie reifen in den großen und kleinen Holzfässern des temperierten Flaggschiffkellers. Dieses Schmuckstück mit seinem verlockenden Inhalt ist übrigens durch ein Schaufenster in der Heitersheimer Hauptstraße jederzeit zu besichtigen.

Rebsorten: Gutedel Spätburgunder Weißer Burgunder Grauer Burgunder Chardonnay Gewürztraminer Muskateller

Montag 09:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag 09:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Samstag 09:30 - 13:00 Uhr
freier Eintritt

Anschrift

Weingut Josef Walz
Hauptstr. 34
79423 Heitersheim
Telefon 0049 7634 553030
info@weingut-walz.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.