Untere Mühle

Ehemalige Getreidemühle von 1843, die von Mitte des 19. Jh. bis zum Jahr 1957 in Betrieb war. 1998 wurde das Mühlrad erneuert. Das größte, hölzerne, oberschlächtige Wassermühlrad Europas mit einem Durchmesser von 11,50 m treibt die Mühle an.

frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt

Anschrift

Untere Mühle
Untere Mühle 1
75365 Calw - Stammheim

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.