Schnapsbrunnen Kappelrodeck/Waldulm

Die Ortenau gilt als Hochburg der Produktion von Edelobstbränden. Alleine in Kappelrodeck und Waldulm bestehen 400 Brennrechte - bei 6'000 Einwohnern ist das doch eine ziemlich hohe Dichte! Hieraus hat sich ein tolles Angebot entwickelt: viele Brennereien bieten auf ihrem Hof Obstbrände und Liköre gegen ein kleines, faires Endgeld zur Verkostung an.

Der Obsbau hat in Kappelrodeck eine jahrhunderte lange Tradition. Er ist schon immer ein wichtiger Bestandteil der landwirtschaftlichen Betriebe der Gemeinde. Das geerntete Obst wird größtenteils über die Schnapsbrennereien verwertet. Allein in Kappelrodeck und Waldulm gibt es über 400 Kleinbrenner. Eine Besonderheit in der Region sind die sogenannten "Schnapsbrunnen". Diese erfreuen den Wanderer unterwegs mit Probiermöglichkeiten der selbst hergestellten Erzeugnisse (zu einem kleinen Unkostenbeitrag). Im Sommer werden die Flaschen im Brunnen mit klarem Gebirgswasser gekühlt. Auch alkoholfreie Getränke werden bereitgehalten, sodass auch für die Kinder bestens gesorgt ist.

Viel Spaß beim Verkosten!

TIPP: Entdecken Sie einen Teil der Schnapsbrunnen auf dem Schnapsbrunnenpfad. Der 6,5 km lange Rundweg ist jederzeit in beide Richtungen zu erwandern. Bitte Münzen für Getränke nicht vergessen!

frei zugänglich / immer geöffnet

Bezahlt wird vor Ort auf Vertrauensbasis!

Anschrift

Tourist-Info Kappelrodeck
Hauptstrasse 65
77876 Kappelrodeck
Telefon 07842 802 10
tourist-info@kappelrodeck.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.