Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Pfaffenstegkapelle im Murgtal

Rickenbach. Die Kapelle steht in der Nähe einer Furt zur historischen Murgtalstraße.

Die Pfaffenstegkapelle steht in der Nähe der Hauensteiner Murg im Murgtal. Hier führt auch die von 1867 bis 1869 erbaute historische Murgtalstraße von Murg nach Herrischried vorbei. Das Alter und die Herkunft der Kapelle sind nicht bekannt, sie dürfte jedoch im Zusammenhang mit einer ehemaligen Mühle stehen, die durch ein Unwetter vernichtet wurde. Nach umfangreichen Renovationen durch den Gesangverein "Frohsinn" Hottingen wurde sie 1985 erneut der "Hl. Mutter Gottes" geweiht.

Bekannt wurde der Pfaffensteg durch die Legende, dass vor rund 750 Jahren Rudolf von Habsburg an dieser Stelle einem Rickenbacher Pfarrer, der zu einem Sterbenden geben wollte, sein Pferd überließ um an der Furt die hochwasserführde Murg überqueren zu können. Dank der Geste des Habsburger konnte der Geistliche das auch tun.

frei zugänglich / immer geöffnet

Anschrift

Hotzenwald Tourist Info
Hauptstraße 7
79736 Rickenbach - Hottingen
Telefon 07765/9200-17
Fax 07765/9200-30
tourist.info@rickenbach.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.