Zur Beta Version

herz.erfrischend.echt.

Werfen Sie schon jetzt einen Blick auf die neue Website des Schwarzwaldes und lassen Sie sich von Schwarzwald Ikonen, persönlichen Empfehlungen und Tipps inspirieren. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck der Vorabversion unserer Internetseite, die nun Stück für Stück wächst. Willkommen im Schwarzwald - treten Sie ein.

Vorabversion entdecken aktuelle Version »

Orchideen-Lehrpfad

Der Orchideenlehrpfad - Rauschachen

Gehzeit: ca. 40 Minuten
Wegstrecke: ca. 2,2 km
Besonderheiten: zahlreiche seltene geschützte Pflanzen
Zufahrt über Römerbad Hüfingen, ab dort ausgeschildert
Führungen: Anmeldung unter Tel. 0771/ 6009-24, Stadtverwaltung Hüfingen

Hüfingen ist für seine Orchideenvielfalt im Gebiet Rauschachen-Deggenreuschen bekannt. Etwa 20 Arten der seltenen Pflanzen blühen hier zwischen Mai und Juli und können per ausgeschildertem Rundweg besichtigt werden.

Der Erhalt des Standortes ist ein wichtiges Anliegen. Deshlab gilt gerade für besucer des unter Naturschutz gestellten Gebietes:
Augen auf - Finger weg! Die markierten Wege nicht verlassen! Kein Feuer, keine Picknicks! Mit größter Sorgfalt fotografieren!

Das 126 Hektar große Naturschutzgebiet Deggenreuschen-Rauschachen ist für seine schützenwerte Orchideen-Vorkommen weithin bekannt. Besonders der Wille zum Schutz der großen Bestände des Frauenschuhs und die Initiative des Hüfinger Arztes Erwin Sumser hat dazu geführt, den "Hüfinger Orchideenwald" 1941 als Naturschutzgebiet auszuweisen.

frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt

Anschrift

Stadtverwaltung Hüfingen
Hauptstraße 16 - 18
78183 Hüfingen
Telefon 0771 / 6009-24
Fax 0771 / 6009-22
infoamt@huefingen.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.