Müllheim - Elisabethenheim

Das Anwesen "Elisabethenheim" wird heute als Alters-Pflegeheim genutzt. Eine Besichtigung der Räumlichkeiten ist leider nicht möglich.

Das Elisabethenheim ist ein, 1843 von Reinhard und Verena Blankenhorn, erbautes Anwesen, dass durch reiche Fassadengestaltung auffällt. Die Erdgeschossfenster zeigen flache Segmentbögen und Blendfenster unter den Bänken, die Obergeschossfenster sind tlw. mit fein geschmiedeten Blumengittern dekoriert. Das Gebäude ist ein charackteristisches Beispiel für die städtische Architektur Müllheims in der ersten Hälfte des 19.Jahrhunderts. Zum Anwesen gehörte ein großer Garten, der heutige Blankenhornpark. 1951 durch Elisabeth Blankenhorn als Erbe der Inneren Mission vermacht mit der Auflage ein Altersheim einzurichten. Heute wird die nach der Stifterin "Elisabethenheim" genannte Institution vom Evangelischen Sozialwerk getragen.

frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt

Anschrift

Elisabethenheim Müllheim
Hauptstr. 149
79379 Müllheim
Telefon 0049 7631 - 890
Fax 0049 7631 - 89-800
nfo@sozialwerk-muellheim.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.