Maile-Gießler-Mühle in Nordrach

Am Ortseingang lohnt sich auch die nähere Betrachtung der Maile-Gießler-Mühle, die der örtliche Schwarzwaldverein nach dreijähriger Eigenarbeit zu einem funktionstüchtigen Schmuckstück für den Luftkurort hergerichtet hat. Direkt daneben befindet sich auch der Nordracher Heil-Kräuter-Garten.

Was wäre unser echtes Schwarzwaldtal ohne die vielbesungene Mühle? An unserem Talbach klappert das Mühlrad noch und "Mühlenmeister" Paul Boschert zeigt gerne, wie aus dem Korn Mehl, Schrot und Kleie wird.

Vorführung und Besichtigung ab Mitte April bis Mitte Oktober jeden Mittwoch von 19.00 - 20.00 Uhr (für Gruppen nach Absprache)

frei zugänglich / immer geöffnet
Eintritt: 2,00€ pro Person

Anschrift

Touristen-Info Nordrach
Im Dorf 26
77787 Nordrach
Telefon 07838/9299-21
Fax 07838/9299-24
touristen-info@nordrach.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.