Lörrach-Haagen - Burgruine Rötteln

Hoch über dem Wiesental thront die Burgruine Rötteln bei Lörrach. Ein herrlicher Ausblick, imposante Mauern und das Museum in der Landschreiberei erwarten den Besucher.

360° Panorama

Im 11. Jahrhundert erbaut, wurde die Burg kontinuierlich zu einer der mächtigsten Festungen in Südwestdeutschland erweitert. Im Dreißigjährigen Krieg wurde die Anlage beschädigt und während der Erbfolgekriege Ludwigs XIV. fast vollständig zerstört.

Doch auch als Ruine wirkt die teilsanierte Festung nach wie vor mächtig und wurde zum Wahrzeichen des unteren Wiesentals. Die zwei besteigbaren Türme bieten einen herrlichen Ausblick über das Wiesental.

Das Museum in der Landschreiberei zeigt Fundstücke aus der langen Geschichte der Anlage sowie Modelle der Burg. Wechselnde Themenvitrinen geben Einblick in das mittelalterliche Leben. Alljährlich ist die Anlage stilvolle Kulisse für Freilichtspiele.

Bei ungünstiger Witterung wie Schnee oder Vereisung bleiben die Burg und das Museum geschlossen.

Erwachsene2,50 €
Kinder (bis 6 Jahre frei)1,00
Gruppen ab 20 Personen1 € pro Person

Anschrift

Burgruine Rötteln
Röttelbund e.V.
79541 Lörrach-Haagen
Telefon +49 7621.56494
Fax +49 7621.591478

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.