Lenzhäuschen

Das Lenzhäuschen gehört als Sommerhaus zur Anlage des Markgrafenschlosses.

Lenzhäuschen mit der Katholische Kirche St. Bonifatius im Hintergrund
Lenzhäuschen mit der Katholische Kirche St. Bonifatius im Hintergrund - © Martin Ziaja

Sein Name erinnert an den Dichter Jakob Michael Reinhold Lenz, der sich von 1776 bis 1778 zeitweise in Emmendingen aufhielt, aber nie in diesem Haus gelebt hat. Wohnort Lenz' in dieser Zeit waren das Schlosserhaus und das Haus des Schuhmachers Süß in der Lammstraße, heute eine Buchhandlung.

Heute dient das Lenzhäuschen unter anderem als Trauzimmer.

Unter dem Lenzhäuschen befindet sich außerdem eine öffentliche Toilette.

Anschrift

Tourist-Information Emmendingen
Bahnhofstraße 8
79312 Emmendingen
Telefon 07641 / 19433
touristinfo@emmendingen.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.