Kapelle Grundhof

Die Kapelle wurde 1784 gebaut und stand früher auf einer Viehweide. Erst in den Fünfziger Jahren wurde die Kapelle zum Grundhof versetzt.

Kapelle Grundhof
Kapelle Grundhof - © Bildarchiv Hochschwarzwald Tourismus GmbH/ Angelika Hug

Die Kapelle wurde aus Dankbarkeit gebaut, dass die Viehseuche (Hirschkrankheit) im Jahre 1784 glücklich überstanden wurde. Der Dachreiter mit der Glocke wurde erst in den 70-80 Jahren aufgesetzt und in diesem Zusammenhang wurde auch die Glocke geweiht. Die Holzkapelle ist mit Schindeln gedeckt und die Fassade schmückt ein Kreuz mit den Marterwerkzeugen.

Anschrift

Langenordnach
79822 Titisee-Neustadt - Langenordnach

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.