Attraktionen

  • 33

Steillage an der Ruine Hochburg bei Emmendingen

frei zugänglich / immer geöffnet

Am Fuße der Burgruine wird auf rotem Bundsandstein in einer Höhe von 260-350 m die Burgunderfamilie kultiviert. Die Südost-Ausrichtung und eine Hangneigung von bis zu 56% bilden die Besonderheit.

Weiter lesen...

Emmendingen digital erleben - Stadtführung mobil

frei zugänglich / immer geöffnet

Entdecken Sie die Stadt Emmendingen auf 23 spannenden Stationen durch die Innenstadt und die nähere Umgebung.

Weiter lesen...

Grab von Cornelia Schlosser geb. Goethe

frei zugänglich / immer geöffnet

Grabstätte der Schwester von Johann Wolfgang von Goethe, Cornelia Schlosser, geb. Goethe.

Weiter lesen...

Maja Kino - Café - Bühne

In der Maja gibt es ein Kino, eine Bar/Café sowie eine Bühne.

Weiter lesen...

Impulsiv Kinderland

Großer Indoorspielplatz mit zusätzlichem Außenbereich.

Weiter lesen...

Bahnhof Emmendingen

frei zugänglich / immer geöffnet

Bahnhof für Züge und Busse in Emmendingen.

Weiter lesen...

Lammstraße und Gasthaus Lamm

frei zugänglich / immer geöffnet

Verkehrsberuhigte Straße mit vielen Boutiquen und Cafés.

Weiter lesen...

Landvogtei

frei zugänglich / immer geöffnet

Landvogtei im Herzen der Altstadt.

Weiter lesen...

Stucksches Haus

frei zugänglich / immer geöffnet

Gewölbekeller der ehemaligen Stuckschen Brauerei.

Weiter lesen...

Schlosserhaus Emmendingen

Ehemaliges Wohnhaus der Schwester von Goethe, Cornelia Schlosser geb. Goethe.

Weiter lesen...

Rathaus Emmendingen

Moderner Glasbau im Herzen der Altstadt.

Weiter lesen...

Neues Schloss (Amtsgericht)

Im Neuen Schloss befindet sich heute das Amtsgericht Emmendingens.

Weiter lesen...

Stadtmauer Emmendingen

frei zugänglich / immer geöffnet

Einige Reste der alten Stadtmauer sind noch in der Emmendinger Altstadt erhalten.

Weiter lesen...

Katholische Kirche St. Bonifatius

Die katholische Kirche befindet sich mitten im Herzen der Altstadt.

Weiter lesen...

Evangelische Stadtkirche

Mitten im Herzen der Altstadt.

Weiter lesen...

Stadtgarten

frei zugänglich / immer geöffnet

Naherholungsgebiet mitten in der Altstadt.

Weiter lesen...

Lenzhäuschen

Das Lenzhäuschen gehört als Sommerhaus zur Anlage des Markgrafenschlosses.

Weiter lesen...

Schlossplatz Emmendingen

frei zugänglich / immer geöffnet

Der Schlossplatz liegt zentral in der Altstadt neben dem Markgrafenschloss.

Weiter lesen...

Gasthaus Krone-Post

Das Gasthaus Krone-Post beherbergte berühmte Gäste.

Weiter lesen...

Geburtshaus von Fritz Boehle

Fritz Boehle (1873 - 1916) war ein deutscher Maler, Zeichner und Bildhauer.

Weiter lesen...

Freibad über der Elz Emmendingen

Saisonstart im Juni 2018 im frisch saniertem Schwimmbad!

Das beheizte Freibad verfügt über ein Schwimmerbecken, ein Nichtschwimmerbecken, eine Riesenrutsche und ein Baby-Planschbecken.

Weiter lesen...

Jüdisches Museum Emmendingen

Am 13. April 1997 wird das Jüdische Museum Emmendingen eröffnet. Im Keller des kleinen Fachwerkgebäudes in unmittelbarer Nähe des Platzes der ehemaligen Synagoge ist die restaurierte, denkmalgeschützte Mikwe aus der Mitte des 19. Jahrhunderts zu besichtigen.

Weiter lesen...

Tourist-Information Emmendingen

Die Tourist-Information befindet sich direkt im Bahnhofsgebäude in Emmendingen.

Weiter lesen...

Emmendinger Altstadt

frei zugänglich / immer geöffnet

'Ich bin hier sehr an der Luft, Schlafen, Essen, Trinken, Baden, Reiten, Fahren, war so ein Tag hier der selige Inhalt meines Lebens.' Mit diesen Worten schildert kein geringerer als Johann Wolfgang von Goethe vor über 200 Jahren seinen Aufenthalt in Emmendingen.

Weiter lesen...

Eichbergturm

frei zugänglich / immer geöffnet

Der Aussichtsturm steht auf dem 369 m hohen Eichberg, einer leichten Kuppe in der Vorbergzone nördlich von Emmendingen. Er überragt den 33 m hohen Eichenwald mit seiner Kanzel um 10 m und mit der Spitze um 17 m und ist somit der höchste Aussichtsturm des Landes.

Weiter lesen...

Kloster Tennenbach

frei zugänglich / immer geöffnet

Eine kleine Klosterkapelle aus dem frühen 14. Jahrhundert und ein früheres Wirtschaftsgebäude (heute Landgasthaus zum Engel) ist das einzige Zeugnis einer bedeutenden Geschichte in diesem heute so romantischen und ruhigen Tennenbachtal.

Weiter lesen...

Ruine Hochburg

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Hochburg bei Emmendingen am Fuße des Schwarzwalds ist eine der größten Burgruinen im Oberrheintal und bietet einmalige Einblicke in die Geschichte des Burgen- und Festungsbaus eines halben Jahrtausends

Weiter lesen...

Emmendinger Tor

frei zugänglich / immer geöffnet

Das Niederemmendinger Tor ist das Wahrzeichen Emmendingens.

Weiter lesen...

Fotomuseum Hirsmüller im Markgrafenschloss Emmendingen

Reizvoller Renaissance-Bau mit besonders beachtenswertem achteckigen Treppenturm an der Nordseite. Ursprünglich ein Hof des Klosters Tennenbach, wurde das Gebäude nach einem mehrfachen Besitzerwechsel 1588 durch Markgraf Jakob III. von Baden-Hachberg (1577-1590) erworben und zu einem Schloss umgestaltet.

Weiter lesen...

Unterkunft suchen

   Detailsuche »