Westweg

Er ist der Klassiker und der bekannteste der Fernwanderwege im Schwarzwald: der Westweg wurde 1900 vom Schwarzwaldverein als erster Fernwanderweg angelegt und führt einmal von Nord nach Süd (oder umgekehrt) durch den Schwarzwald.

Ein Name, ein Mythos: Westweg! Er ist mit rund 285 Kilometern auch der längste der drei Schwarzwald-Längswege. Im Jahr 2007 wurde er den Bedürfnissen moderner Wanderer angepasst, teilweise verlegt und zum Qualitätsweg "Wanderbares Deutschland" umgestaltet.

Der Westweg zählt außerdem zu den "Top Trails of Germany", den besten Fernwanderwegen in Deutschland. Er beginnt in Pforzheim am Nordrand des Schwarzwaldes, gabelt sich am Titisee in eine westliche und eine östliche Route. Beide enden in Basel, wo die Länder Deutschland, Frankreich und Schweiz aufeinander treffen.

Loading

loader

Unterkunft suchen

   Detailsuche »
  Gastgeber Westweg  (pdf - 5,97 MB)
Der Westweg gehört dazu
Unser Wander-Partner