Das Markgräfler Wii-Wegli

Vielen gilt der Schwarzwald als „schönste Genießer-Ecke Deutschlands“, fast nirgendwo ist das so offenkundig wie auf den Weinwanderwegen am Westrand unseres Mittelgebirges. Die stolzen Reihen der Reben, das milde Klima – bei Weinwanderungen erleben Genießer den Schwarzwald besonders intensiv.

Weinwandern im Süden

Das „Markgräfler Wiiwegli“ verbindet über 77 Kilometer Weil am Rhein mit Freiburg. Man wandert durch Rebberge, trinkt seinen Wein beim Winzer und übernachtet in heimeligen Dörfern.

Einkehren

Gartenwirtschaften, Gaststuben und „Straußen“ laden zum „Hock“ mit Freunden und Einheimischen ein. Man plaudert, lacht und trinkt, genießt die feine badische Küche, deren Köche besonderen Ehrgeiz beim Einsatz heimischer Produkte zeigen. In kaum einer anderen Region in Deutschland scheinen Dorfgasthäuser solche Meister am Herd zu haben.

Angebot

Das fünf- oder sechstägige Arrangement „Wii-Wegli“ macht auch das Wandern zum Genuss: Von Weil am Rhein, wo Deutschland, Schweiz und Frankreich zusammentreffen, geht man in vier oder fünf Tagen unbeschwert von großem Gepäck über Bad Bellingen, Müllheim und Staufen nach Freiburg.

30 Seiten „Wiiwegli“ mit Reportagen, Tourentipps, Fotos und einer Übersichtskarte des Markgräflerlandes gibt es ebenfalls bei der Schwarzwald Tourismus GmbH, Tel. +49 761.8964693

Tour Kategorie  Etappentour aussichtsreich Streckentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights

Markgräfler Wiiwegli

Das Wiiwegli ist ein herausragender Wanderweg für Natur und Weinfreunde. Er führt gut 90 herrliche Kilometer weit durch die sanfthügelige, ins Rheintal auslaufende Landschaft des Markgräflerlandes...

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Strecke
    92 km
  • Dauer
    23 h
  • Aufstieg
    1874 m
  • Abstieg
    1846 m
Details zur Tour
Silke Rommel und Thomas Rathay schreiben den Blog

Outdoor-Hochgenuss

Tour Kategorie  Etappentour aussichtsreich

Markgräfler Wiiwegli - 1. Etappe

Kurze Strecke durch städtisches Gebiet auf Asphalt und auf Waldwegen mit interessanten Ausblicken über den Rhein und die Wiese. Auf der Etappe passieren Sie die grüne Grenze und wandern ein Stück d...

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    13 km
  • Dauer
    4 h
  • Aufstieg
    282 m
  • Abstieg
    179 m
Details zur Tour

Markgräfler Wii-Wegli, die Genießer-Tour

# Individuelle Wanderreise # 5 Wandertage / 6 Nächte # ab Weil am Rhein / Südschwarzwald #
ab 499,00 €
Details & buchen
Termine »

Markgräfler Wii-Wegli, der Klassiker

# Individuelle Wanderreise # 4 Wandertage / 5 Nächte # ab Weil am Rhein / Südschwarzwald #
ab 429,00 €
Details & buchen
Termine »
Tour Kategorie  Etappentour Einkehrmöglichkeit

Markgräfler Wiiwegli - 2. Etappe

Weite Etappe von Ötlingen durch die sonnigen Weinberge des südlichen Markgräflerlandes mit herrlichen Aussichten bis zum Wanderparkplatz Pfaffenacker, oberhalb von Bad Bellingen. Die Tour ist chara...

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    25 km
  • Dauer
    7 h
  • Aufstieg
    474 m
  • Abstieg
    513 m
Details zur Tour

Markgräfler Wiiwegli - 3. Etappe

Kurze Etappe vom Wanderparkplatz Pfaffenweiler (oberhalb von Bad Bellingen) nach Müllheim durch einige der bekanntesten Lagen des südlichen Markgräflerlandes. Der Weg führt über Wiesenpfade und -we...

  • Schwierigkeit
  • Strecke
    13 km
  • Dauer
    4 h
  • Aufstieg
    218 m
  • Abstieg
    275 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Etappentour

Markgräfler Wiiwegli - 4. Etappe

Zahlreiche historisch bedeutsame Orte prägen die vierte Etappe zwischen Müllheim und dem Staufener Marktplatz. Mit dem Bergbaustädtchen Sulzburg und der Fauststadt Staufen liegen zwei der ältesten...

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    19 km
  • Dauer
    5 h
  • Aufstieg
    472 m
  • Abstieg
    455 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Etappentour

Markgräfler Wiiwegli - 5. Etappe

Auf der letzten Etappe präsentiert sich das Wiiwegli zwischen Staufen und Freiburg noch einmal besonders  abwechslungsreich. Während der Weg auf dem ersten Streckenabschnitt bis Ehrenstetten von Wa...

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Strecke
    25 km
  • Dauer
    5 h
  • Aufstieg
    370 m
  • Abstieg
    411 m
Details zur Tour

Unterkunft suchen

   Detailsuche »