Von der Sonne verwöhnt: Weinlandschaft Baden

Baden ist mit 15.400 ha Rebfläche das drittgrößte Weinbaugebiet Deutschlands und seine fünf bedeutendsten Bereiche bilden quasi den "Wein-Schwarzwald": Ortenau, Breisgau, Kaiserstuhl, Tuniberg und Markgräflerland. Ferien in "Deutschlands schönster Genießer-Ecke" sind ohne Wein kaum denkbar.

Bei einem Viertele badischen Weins oder einem perlenden badischen Sekt sieht die Welt noch schöner aus. Machen Sie am besten eine Weinprobe in einem Winzerkeller oder mitten in den Weinbergen, bei einem Winzer oder in einer der zahlreichen Genossenschaften.

Weinlandschaft Ortenau

Badische Weinstraße

Die Badische Weinstraße führt etwa 200 Kilometer von Baden-Baden nach Weil am Rhein und in einer Schleife um Kaiserstuhl und Tuniberg. Sie wird wegen ihrer vielen Dorfgasthöfe und den regionalen Spezialitäten von Spargel bis Speck gerne auch als "Badens Schlemmerstraße" bezeichnet.

Weiter lesen...
Weinerlebnisse

Weinerlebnisse

Entdecken Sie die Ferienregion Schwarzwald doch mal mit einem Glas Badischen Wein. Geführte Touren, Weinproben, Segwaytouren durch die Weinberge und weitere spannende Erlebnisse und Angebote warten auf Sie.

Zu den Erlebnissen
Rebenbummler

Erlebnistipps rund um die Badischen Weine

An die Vorberge und in die Täler am Westrand des Schwarzwaldes schmiegen sich die Reben des Weinlandes Baden. Gut 85 Prozent aller badischen Weine wachsen in der Ferienregion Schwarzwald. Wer hier Urlaub macht, profitiert von der Genießerliaison von Winzern und Touristikern.

Zu den Weinerlebnissen
Kaiserstuhl

Kaiserstuhl

Eingebunden in die Badische Weinstraße ragt der Kaiserstuhl westlich von Freiburg aus dem Oberrheintal. Der vulkanische Gebirgsstock bietet nachweislich das sonnigste und  wärmste Klima aller deutschen Weinanbaugebiete. 

Zum Kaiserstuhl
Ortenau

Ortenau

Im Norden Gernsbach im Murgtal, im Süden Gengenbach im vorderen Kinzigtal: Dazwischen liegt das "Weinparadies Ortenau". Kein anderer Weinbaubereich Deutschlands ist bei Prämiierungen auf Bundes- und internationaler Ebene so hoch dekoriert wie die Ortenau.

Ins Weinparadies Ortenau
Markgräfler Land

Markgräfler Land

Der Weinbaubereich Markgräfler Land erstreckt sich über 60 km entlang des südlichen Schwarzwaldes. Er reicht vom Schönberg bei Freiburg bis Herten an der Grenze zur Schweiz. Mit insgesamt 3229 ha Rebfläche ist das Markgräfler Land der zweitgrößte der neun badischen Weinbaubereiche.

Ins Markgräfler Land
Breisgau

Breisgau

Entlang den Schwarzwaldhängen zwischen Lahr und Freiburg erstreckt sich der Breisgau. Die Dörfer und kleinen Städte dieser reizvollen Landschaft sind geprägt von eleganten Bürgerhäusern, malerischen Fachwerkbauten und prachtvollen Rathäusern. Burgen, Schlösser und viele andere imposante Bauwerke zeugen von der bewegten Geschichte.

Zum Weinland Breisgau
Kulinarische Weinwanderung Oberkirch

Weinselige Wandertage

Besonders intensiv lässt sich die Weinregion bei einer kulinarischen Weinwanderung entdecken: Man genießt die herrliche Landschaft mit ihren Ausblicken ins Rebland und freut sich auf das nächste Etappenziel. Hier stärkt man sich dann bei Vesper und Wein.

Zu den kulinarischen Weintouren
Tour Kategorie  aussichtsreich geologische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp Straßenbereifung Asphalt Streckentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights

Badische Weinstraße - Hauptroute

Die Badische Weinstraße schmiegt sich über 500 Kilometer durch die Rheinebene. Sie führt durch die schönsten und bedeutendsten Weinbauregionen Badens.
NEU: ab 2014 bekommt...

  • Schwierigkeit
  • Strecke
    442 km
  • Dauer
    6 h
  • Aufstieg
    3974 m
  • Abstieg
    3798 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Etappentour aussichtsreich Streckentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Badische Weinwanderwege

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    286 km
  • Dauer
    93 h
  • Aufstieg
    7916 m
  • Abstieg
    7805 m
Details zur Tour

Weinwanderweg Kaiserstuhl

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    64 km
  • Dauer
    18 h
  • Aufstieg
    1444 m
  • Abstieg
    1366 m
Details zur Tour

Unterkunft suchen

   Detailsuche »