KONUS-Gästekarte in 142 Ferienorten

Ankommen, das Auto stehen lassen und ohne Parkplatzsorgen mit Bus oder Bahn kostenlos zur Wanderung, zur Entdeckungstour oder zum Einkaufsbummel fahren: Dafür steht die einzigartige KONUS-Gästekarte: Sie gilt als Freifahrtticket für Busse und Bahnen in der gesamten Ferienregion Schwarzwald.

Aktuell gibt es für Urlauber in 142 Schwarzwälder Ferienorten die KONUS-Gästekarte. Das bedeutet: Mehr als 10.000 Gastgeber drücken ihren Gästen bei der Ankunft kostenlos ein Freifahrtticket für Busse und Bahnen in der gesamten Ferienregion in die Hand.

Ohne dass diese dafür extra bezahlen müssen, können Urlauber mit der KONUS-Gästekarte in der 2. Klasse von Pforzheim bis Basel, Karlsruhe bis Waldshut kreuz und quer durch neun Verkehrsverbunde fahren — beliebig oft während des Urlaubs und völlig gratis. Keiner muss sich um Fahrgeld und Tickets kümmern. Das Fahrgeld führt die Urlaubsgemeinde pauschal an den KONUS-Verbund ab.

  • KONUS ist ein Freifahrt-Service, der einzigartig in Größe und Wirkung ist.
  • KONUS ermöglicht die KOstenlose NUtzung des ÖPNV für Schwarzwaldurlauber
   

KONUS-Tourentipps

Selbstverständlich können Sie mit Ihrer KONUS-Karte die Ferienregion Schwarzwald auf eigene Faust erkunden. Für alle Unentschlossenen haben einige KONUS-Gemeinden Tourenvorschläge erarbeitet.

Zu den KONUS-Tourentipps

Weitere Informationen:

KONUS Nutzungsbedingungen »

  KONUS Flyer   (pdf - 3,78 MB)
  KONUS Übersichtkarte  (pdf - 848,25 kB)
 

Alle Leistungen, die Sie mit der Schwarzwald-Gästekarte (KONUS) im gesamten Schwarzwald erhalten, finden Sie im Gästejournal auf den Seiten 48/49.

Hier erhalten Sie Ihre KONUS-Gästekarte

Alpirsbach

Alpirsbach liegt im oberen Kinzigtal, mitten im Schwarzwald. Die Kernstadt und die Teilorte Ehlenbogen, Reinerzau, Reutin, Peterzell und Römlinsdorf und die umgebenden Berge liegen auf einer Höhe von 400 - 800 Metern. Romantische Wanderwege, rauschende Wildbäche, bizarre Felsformen und uralte Baumriesen laden zum Wandern ein.

Weiter lesen...

Bad Bellingen

Eingebettet in die sanften Hügel des sonnigen Markgräflerlandes liegt ein Ort ganz besonderen Reichtums: Bad Bellingen mit seinem heilkräftigen Thermalwasser. Seien Sie eingeladen, diesen Kurort kennen zu lernen, wo sich Gesundheit, Wellness und Sport ideal verbinden lassen und Sie mit vielseitigen Arrangements und Pauschalen ein Aufenthalt ganz nach Ihren Wünschen erwartet. Denn nicht zuletzt ist Bad Bellingen ein idealer Ausgangspunkt, um die reiche Kultur- und Naturlandschaft des äußersten Südwestens zu erkunden-im Dreiländereck Deutschland, Schweiz und Frankreich.

Weiter lesen...

Bad Herrenalb

Doppelt hält besser. Bad Herrenalb ist „Heilklimatischer Kurort“ und „Heilbad“ zugleich. Aber auch Aktivurlauber, Familien und Wellnessfans sind hier bestens aufgehoben.

Weiter lesen...

Bad Krozingen

Bad Krozingen liegt 10 Kilometer südlich von Freiburg, am Rande des Schwarwaldes, mitten im Markgräflerland. Hier liegt Europa vor der Tür: Denn in diesem Dreiländereck treffen sich Deutschland, Frankreich und die Schweiz.

Weiter lesen...

Bad Liebenzell

Umgeben von grünen Tannen und munteren Bächen liegt Bad Liebenzell, eingebettet im romantischen Nagoldtal. Wie von höherer Warte aus in die Schwarzwaldhochfläche eingestreut wird Bad Liebenzell von seinen sechs Höhenstadtteilen halbkreisförmig eingerahmt.

Weiter lesen...

Bad Peterstal-Griesbach

Hier im Renchtal, mitten im Herzen des Schwarzwalds, wird jeder Urlaub zum unvergesslichen Erlebnis.

Weiter lesen...

Bad Rippoldsau-Schapbach

Der Ort im wildromantischen Wolftal bietet Naturliebhabern eine Menge Freude. Natur pur verbunden mit Tradition und Gemütlichkeit wird in Bad Rippoldsau-Schapbach groß geschrieben

Weiter lesen...

Bad Säckingen

Die romantische Altstadt zählt zu den schönsten und liebenswertesten in Süddeutschland. Das barocke St. Fridolinsmünster, Europas längste gedeckte Holzbrücke und das Schloss Schönau sind nur einige der mächtigen Zeugen baulicher Vergangenheit. Gesundheit und Wellness finden Sie in der Aqualon Therme und zahlreichen Fachkliniken.

Weiter lesen...

Bad Teinach-Zavelstein

Das Teinachtal ist ein ruhiges Seitental der Nagold. Bad Teinach-Zavelstein liegt 10 km südwestlich der Hermann-Hesse-Stadt Calw.

Weiter lesen...

Bad Wildbad

Bad Wildbad liegt zwischen Pforzheim und Freudenstadt - im Norden des Schwarzwaldes.

Anfahrt mit Pkw über die A 8, Ausfahrt Pforzheim-West, weiter über die B 294 in Richtung Freudenstadt bis Calmbach, dann weiter über die L 351.

Mit der Stadtbahnlinie S 6 über Pforzheim bis Bad Wildbad-Kurpark, mit täglich mehreren umstiegsfreien Verbindungen von und nach Karlsruhe und Bietigheim-Bissingen.

Nächste Flughäfen: Stuttgart und Baden-Airpark.

Weiter lesen...

Bahlingen

Bahlingen liegt idyllisch am Osthang des Kaiserstuhls. Freiburg ist nur ca. 20 km entfernt und mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos zu erreichen. Über die BAB-Ausfahrten Teningen und Riegel ist Bahlingen in 5 Minuten erreichbar.

Weiter lesen...

Baiersbronn

Baiersbronn mit seinen Ortsteilen erstreckt sich auf über 20 km im oberen Murgtal zwischen dem Schliffkopf und Ruhestein an der Schwarzwaldhochstraße bis Schönmünzach.

Weiter lesen...

Berghaupten

Berghaupten das kleine liebenswerte Dorf im Herzen der Ortenau.

Weiter lesen...

Bernau im Schwarzwald

Wiesen, Wälder, Weiden: Südöstlich des Feldberggebiets erstreckt sich auf 900 Metern Höhe das Bernauer Hochtal. Wie hingetupft schmiegen sich die zehn kleinen Ortsteile von Bernau malerisch in das weite offene Schwarzwaldtal, umgeben von Gipfeln, die bis auf 1415 Meter reichen. Unser Tipp: Sparen Sie im Urlaub mit der Inklusiv Gästekarte.

Weiter lesen...

Biberach

Biberach mit dem Ortsteil Prinzbach, einer ehemaligen Silberbergwerkstadt - das Tor zur Ferienregion Brandenkopf!

Weiter lesen...

Biederbach

Erholung und Entspannung pur verspricht ein Urlaub im malerischen Schwarzwalddorf Biederbach.

Weiter lesen...

Blumberg

Viele Ausflugsziele zum Greifen nah...

Im Naturpark Südschwarzwald, direkt an der Grenze zur Schweiz und in unmittelbarer Nähe zum Bodensee, breitet sich das Blumberger BahnWanderLand aus.
Gute Verkehrsanbindung durch die B31 und die B27.

Weiter lesen...

Bollschweil

Bollschweil und St. Ulrich liegen ca. 8 km von der Breisgaumetropole Freiburg im Breisgau entfernt und ca. 6 km von Bad Krozingen und Staufen.

Weiter lesen...

Bonndorf im Südschwarzwald

Bonndorf ist Ihr idealer Urlaubsort mit moderner Infrastruktur und umfangreichem Ferien- und Freizeitangebot. Dies sind nur einige der entscheidenden Voraussetzungen dafür, daß Sie sich bei uns wohlfühlen. Außerdem ist Ihr Ferienort Ausgangspunkt für Wanderungen im Naturschutzgebiet der Wutachschlucht.

Weiter lesen...

Bräunlingen

Südschwarzwald, Schwarzwald-Baar-Kreis.

Quellregion Donau, E-Bike Verleih,- und Akkuwechselstation

Konus Ort: Bahnhof in Bräunlingen und Döggingen.

Weiter lesen...

Breisach am Rhein

Am Oberrhein gelegen, in direkter Nachbarschaft zum Elsass, liegt Breisach in einer der wärmsten Regionen Deutschlands. Die badischen Weinbaugebiete Kaiserstuhl und Tuniberg sind nur wenige Kilometer entfernt. Nach Freiburg und Colmar sind es jeweils rund 25 Kilometer - beide kann man auch gut mit Bus und Bahn erreichen.

Weiter lesen...

Breitnau

Auf einer Hochebene östlich von Freiburg liegt auf gut 1000 Meter Höhe der Luftkurort Breitnau. Malerische Bauernhöfe ziehen die Blicke auf sich, weit sieht man von hier über die Berge und Täler des Schwarzwaldes bis hin zum 1493 Meter hohen Feldberg, dem höchsten Gipfel der Ferienregion.

Weiter lesen...

Buchenbach

Buchenbach liegt im Naturpark Südschwarzwald in der Ferienregion Dreisamtal, vor den Toren Freiburgs. Von hier aus sind es nur wenige Minuten ins bekannte Höllental mit seinen schroffen engen Schluchten und der spektakulären Bahnstrecke, mit 5,5 % Steigung eine der steilsten Bahnstrecken Deutschlands. Auch die Wallfahrtsstätte Lindenberg ist ein ideales Wanderziel mit herrlichem Ausblick.

Weiter lesen...

Bühlertal

Von der Rheinebene über die Weinberge und die hügelige Vorbergzone erstreckt sich die Ferienregion Bühlertal bis hinauf zum Scheitel des nördlichen Schwarzwaldes in rund 1000 Meter Höhe. Zwischen der Badischen Weinstraße und der Schwarzwaldhochstraße fasziniert die Vielfalt der Landschaft.

Weiter lesen...

Dachsberg

Dachsberg steht für Natur entdecken und erleben, Erholung und Ruhe, reine, würzige Luft, Wanderparadies und Winterspaß, Ferien alleine, zu zweit, mit guten Freunden oder auch mit der Familie, Urlaub auf dem Bauernhof, ländliche Tradition und urige Feste.

Weiter lesen...

Dobel

Wo Dobel ist, ist oben. Die Hochplateau-Lage sorgt nicht nur für viel Sonne, sondern auch für tolle Aussichten. Ein Mekka für Ski-Langläufer.

Weiter lesen...

Donaueschingen

Donaueschingen – die Residenzstadt an der Donauquelle

Da wo die Reise der Donau beginnt, liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Donaueschingen – eine lebendige Verbindung aus Tradition und Fortschritt.

Weiter lesen...

Dornstetten

Dornstetten liegt zentral im Landkreis Freudenstadt am östlichen Rand ddes nördlichen Schwarzwaldes

Weiter lesen...

Durbach

Eingebettet in Rebhänge und insgesamt 42 Seitentäler erstreckt sich Durbach entlang des gleichnamigen Bachs.

Weiter lesen...

Ehrenkirchen

Die ausgedehnte Gemarkungsfläche erstreckt sich von der Rheinebene über die Vorbergzone bis zu den Höhen des Schauinslandes in den Schwarzwald hinein.Sehenswert sind die spätgotische Wallfahrtskirche, das Wasserschloss und die Ölbergkapelle. Die Höhlen der Rentierjäger am Ölberg zeugen von frühester Besiedlung. Die Gemeinde ist umgeben von wunderschönen Weinbergen. Die Weine der Ehrenkirchener Winzergenossenschaften sind weltweit bekannt und wurden in London und Paris mit der Bronze- bzw. Silbermedaille ausgezeichnet. Genießen Sie die guten Tropfen des Oelbergs, des Batzenberges und des Kirchberges.

Weiter lesen...

Eichstetten am Kaiserstuhl

Die Wein- und Gemüsebaugemeinde Eichstetten am Kaiserstuhl liegt idyllisch am östlichen Kaiserstuhl zwischen Schwarzwald und Vogesen. Eingebettet in ein Tal, das sich von der bewaldeten Eichelspitze bis in die Niederungen der Dreisam hinab zieht. Freiburg, der Schwarzwald und das Elsass sind nur einen Katzensprung entfernt.

Weiter lesen...

Eisenbach

Die Gemeinde im Schwarzwald verdankt ihren Namen dem Abbau von Brauneisenstein, der hier bis 1942 fast 500 Jahre lang betrieben wurde. Heute ist Eisenbach aber vor allem bei Uhrenliebhabern, Bogenschützen und Wintersport-Nostalgikern beliebt.

Weiter lesen...

Elzach

Die nur 26 Kilometer von Freiburg entfernte traditionsreiche Stadt Elzach mit seinen Ortsteilen Oberprechtal, Prechtal, Yach und Katzenmoos ist ländlich gelegen und hat aber gleichzeitig einen städtischen Charme.

Weiter lesen...

Endingen

Mitten im südbadisch-sympathischen Weinland am Kaiserstuhl. 5 km zur A 5 Karlsruhe Basel, Bahnhof der Kaiserstuhlbahn, Busverbindungen, 30 km nach Freiburg, 15 km zum Europa-Park Rust, 10 km ins Elsaß,30 km nach Colmar, 80 km nach Basel

Weiter lesen...

Enzklösterle

Enzklösterle - Portalgemeinde im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord - liegt im nördlichen Schwarzwald zwischen Bad Wildbad (12 km) und Freudenstadt (25 km). Eingebettet zwischen saftigen Wiesenauen und grünen Tannenwäldern, direkt am Rande des größten Hochmoor-Naturschutzgebietes Deutschlands, sorgt die ruhige Lage (600-900 m) für eine ideale Urlaubsatmosphäre.

Weiter lesen...

Feldberg

Zum Luftkurort Feldberg gehört der höchste Gipfel des Schwarzwaldes: der 1493 Meter hohe Feldberg. Genießen Sie auf und rund um den Feldberg idyllische Pfade und grandiose Panoramen. Als Startpunkt zu den schönsten Touren durch das Höhenwandergebiet empfiehlt sich die Bergstation der Feldbergbahn auf 1450 Metern.

Weiter lesen...

Fischerbach

...willkommen auf der Sonnenterrasse im Kinzigtal!

Weiter lesen...

Forbach

Mit seinen riesigen Wäldern, den Waldseen und der abwechslungsreichen Flußlandschaft bietet sich der Luftkurort Forbach als ideales Wandergebiet an.

Weiter lesen...

Freudenstadt

Ganz gleich, ob sportlich oder kulturell, in der Genussregion Freudenstadt kommen Sie in Ihrer wertvollen Freizeit voll auf Ihre Kosten.

Weiter lesen...

Friedenweiler

Friedenweiler mit seinen Ortsteilen Kleineisenbach und Rötenbach, dem geheimnisvollen Klosterwald, der imposanten Rötenbachschlucht und dem Blütenzauber der Rötenbacher Wiesen im Frühsommer liegt nahe an bekannten Ausflugszielen wie, der nahe Feldberg, der Titisee oder der größte Canyon Deutschlands - die Wutachschlucht.

Weiter lesen...

Gaggenau

Pulsierendes Stadtleben und Naturerfahrungen grenzen sich in Gaggenau nicht aus. Ganz im Gegenteil, wer die Große Kreisstadt an der Murg besucht, kann beides erleben. Ein gut ausgebautes, größtenteils ebenes Wegenetz lädt den Gast zu erholsamen Spaziergängen oder größeren Wanderungen ein. Und dazu locken zahlreiche Sehenswürdigkeiten Besucher aus nah und fern.

Weiter lesen...

Gengenbach

Stadt der Türme, Tore und Fachwerkhäuser, romantisches Kleinod, Badisch’ Nizza...

Weiter lesen...

Gernsbach

Zwischen Baden-Baden und Bad Herrenalb liegt die „Perle des Murgtals“, wie Gernsbach auch genannt wird. Die Stadt blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Eindrucksvolle Baudenkmäler in der historischen Altstadt zeugen vom Reichtum vergangener Tage.

Weiter lesen...

Glottertal

Nur 13 km von der Universitätsstadt Freiburg entfernt, liegt das idyllische Glottertal am Westrand des Südschwarzwaldes eingebettet zwischen sanft geschwungenen Hügeln und umgeben von den höchstgelegenen Weinreben Deutschlands. Mit der Schwarzwald-Panoramastraße und der Badischen Weinstraße liegt das Glottertal an zwei der schönsten Ferienstraßen Baden-Württembergs.

Weiter lesen...

Gottenheim

Gottenheim am Tuniberg196 m.ü.M., 2.500 Einwohner, Breisgau-S-Bahn mit Kaiserstuhlbahn und Buslinie Freiburg-Breisach, 4km zur BAB-Ausfahrt Freiburg-Mitte.Weinbaugemeinde am Tuniberg mit altem, naturnahem Rebbergteil und Hohlgassen. Ausgezeichneter Panoramablick nach Westen: Kaiserstuhl – Breisach – Vogesen – und nach Osten: Freiburg – Schwarzwald – Feldberg – Schauinsland.Großer Auwald (Eichwald) mit Angelweiher und Ponyhof, Tennisplatz, Weinbergführung mit Weinprobe im Angebot, atmosphärische Gaststätten, Frühstückspension Obsthof, bekannte Weinbergslage: Kirchberg.

Weiter lesen...

Grafenhausen

Das Rothauser Land mit den Gemeinden Grafenhausen und Ühlingen-Birkendorf liegt am südlichen Rand des Hochschwarzwaldes auf 450 bis 1100 Höhenmetern in nahezu direkter Nachbarschaft mit der Schweiz. Bei gutem Wetter lässt sich sogar das wunderbare Alpenpanorama genießen.

Weiter lesen...

Gutach

Mitten im schönen Gutachtal gelegen bieten wir ein vielfältiges Angebot an Wanderungen, Spiel- und Sportmöglichkeiten.

Weiter lesen...

Gutach im Breisgau

Die Gemeinde Gutach im Breisgau liegt am Zusammenfluss der Wilden Gutach, die durch das Simonswäldertal verläuft, und der Elz. Die Schwarzwaldmetropole Freiburg ist nur circa 15 km entfernt.

Weiter lesen...

Haslach im Kinzigtal

...willkommen in der Marktstadt

Weiter lesen...

Hausach

... die Stadt unter der Burg heißt Sie herzlich Willkommen!

Weiter lesen...

Häusern

Zwischen Schluchsee und St. Blasien liegt auf einem Hochsattel zwischen 900 und 1200 Meter Höhe der Luftkurort Häusern im Schwarzwald. Ein mildes Reizklima und saubere Luft, die Harmonie von ruhiger und landschaftlich schöner Lage und ein ansprechendes Ortsbild versprechen Erholung für Körper und Geist.

Weiter lesen...

Herrischried

Herrischried, auf der Sonnenterasse des Südschwarzwaldes in der Ferienregion Hotzenwald gelegen, ist das ideale Reiseziel sowohl für Ruhesuchende, die einzigartige Naturerlebnisse in einer fast unberührten Landschaft genießen möchten, als auch für Urlauber, die vielfältige Freizeitmöglichkeiten zur Gestaltung aktiver Urlaubstage suchen.

Weiter lesen...

Hinterzarten

In Hinterzarten finden Sie das, was den Schwarzwald schön macht: Eine einzigartige Naturlandschaft, wunderschöne Wanderwege, eine perfekte Kombination aus hochwertigen Wellness- und Gesundheitsangeboten, abwechslungsreiche Sportmöglichkeiten sowie ein Niemals-langweilig-Umfeld für Familien.

Weiter lesen...

Höchenschwand

Der heilklimatische Kurort Höchenschwand befindet sich auf 1.015 m zwischen Schluchsee und Waldshut. Die Gemeinde besteht aus dem Hauptort Höchenschwand und zehn südlich gelegenen Ortsteilen. Durch die herrliche Lage auf einem nach Süden abfallenden Hochplateau bietet sich hier ein wunderschöner Ausblick auf die Schweizer Alpenkette.

Weiter lesen...

Hofstetten

...dem Himmel ein Stück näher

Weiter lesen...

Horben

Die Gemeinde Horben befindet sich auf einer Hochfläche, 9 km südlich von Freiburg, mitten in herrlicher Schwarzwaldlandschaft. Mit ihrer landschaftlich exponierten und reizvollen Lage, ihrer Nähe zur Stadt Freiburg, zu Frankreich, der Schweiz und den Höhen des Hochschwarzwaldes ist unsere Gemeinde ein idealer Ferienstandort.

Anreise mit PKW:

A5 - Ausfahrt Freiburg Mitte - Beschilderung Freiburg folgen - danach Richtung Schauinslandbahn - Talstation 'Schauinslandbahn' rechts Hinweis nach Horben folgen.

A81 - Ausfahrt Donaueschingen - B 27 / B 31 Richtung Freiburg - danach Richtung Schauinslandbahn - Talstation 'Schauinslandbahn' rechts Hinweis nach Horben folgen.

Bahn / öffentliche Verkehrsmittel:

Hauptbahnhof Freiburg -Straßenbahnlinie 4 in Richtung Günterstal - Busverbindung nach Horben.

Weiter lesen...

Hornberg

Der Erholungsort Hornberg und seine Ortsteile Niederwasser und Reichenbach liegen im Gutachtal - eine Seitental des Kinzigtals. Hier ist die Wiege des bekannten Schwarzwälder Bollenhutes und des Hornberger Schießens.

Weiter lesen...

Ibach

Wandern und Erholen wo einst der Feldberggletscher während der letzten Eiszeit sein Bett formte. Im Ibacher Hochtal lädt eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft zu Ferienerlebnis und Urlaubsgenuss ein. Spannende Natur-Touren warten auf die FerienWelt-Entdecker.

Weiter lesen...

Ihringen am Kaiserstuhl

An der sonnigsten Seite des Kaiserstuhls, malerisch eingebettet zwischen Weinbergen, liegt der Weinort 'Ihringen'.Als Paradies für Pflanzen- und Tierfreunde ist er unter Kennern ebenso berühmt wir für seine Spitzenweine.

Weiter lesen...

Kandern

Im sonnenverwöhnten Dreiländereck von Deutschland, Frankreich und der Schweiz.

Weiter lesen...

Kappelrodeck

Im „Achertal“ zwischen „Badischer Weinstraße“ und „Schwarzwald- Hochstraße“ liegt Kappelrodeck mit seinem Ortsteil Waldulm.

Weiter lesen...

Kirchzarten

Kirchzarten im Dreisamtal liegt ca. 10 km östlich von Freiburg im südlichen Schwarzwald. Anreise mit PKW A5 Karlsruhe-Basel, Ausfahrt Freiburg Mitte auf B31 in Richtung Titisee-Neustadt. A81 Stuttgart-Singen, Ausfahrt Donaueschingen auf B31 in Richtung Freiburg, Bahnstation: Höllentalbahn Freiburg-Donaueschingen

Weiter lesen...

Küssaberg

Mitten im sonnigen Hochrheintal, auf halbem Weg zwischen Bodensee und Basel gelegen. Küssanberg schmiegt sich an den Rhein, die Grenze zur Schweiz, eingebettet in Naturschutzgebiete.

Weiter lesen...

Lahr / Schwarzwald

Im Herzen der Ortenau, mit Ausblick in die fruchtbare Oberrheinebene bis hin zu den Vogesen im benachbarten Frankreich liegt die einstige Handelsstadt Lahr.

Weiter lesen...

Lauf

Lauf - eine Oase im Grünen-und Paradies für Naturliebhaber.

Weiter lesen...

Lautenbach

Lautenbach ist ein idyllischer Ferien- und Wallfahrtsort im Renchtal. Ein Kleinod für alle Kunstfreunde ist die über 500 Jahre alte spätgotische Wallfahrtskirche "Mariä Krönung".

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weiter lesen...

Lauterbach

Eingebettet in eine Landschaft von unvergesslicher Schönheit.

Weiter lesen...

Lenzkirch

Der heilklimatische Kurort Lenzkirch liegt mitten im Herzen des Schwarzwaldes zwischen Titisee, Feldberg, Schluchsee und der wildromantischen Wutachschlucht. Das familienfreundliche Lenzkirch ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen, Spaziergänge und vor allem Sport in einer reizvollen Berglandschaft.

Weiter lesen...

Löffingen

Erholen, entspannen und genießen im Schwarzwald: Herzlich willkommen in Löffingen, dem historischen Marktstädtchen über der Wutachschlucht.

Weiter lesen...

Lossburg

Der Luftkurort Lossburg liegt im Herzen des nördlichen Schwarzwaldes, 6 km südlich von Freudenstadt am Anfang des romantischen Kinzigtals gelegen. Für Gäste bietet Lossburg u.a. mit dem Kinzigsee und der herrlichen Landschaft und Natur ein reizvolles Umfeld. Die Nachbarschaft zu Freudenstadt bedeutet für alle Besucher kurze Wege zu vielen Ausflugszielen.

Weiter lesen...

Loffenau

Topografisch schöne Lage am Westhang des nördlichen Schwarzwalds - zwischen Baden-Baden und Bad Herrenalb. Gesunde Höhenlage.Der Blick reicht bis in die Rheinebene bis hin zu den Vogesen.

Weiter lesen...

Mühlenbach

...ein Paradies für Wanderer

Weiter lesen...

Münstertal

Anreise mit dem Auto:Autobahn A5 Frankfurt-Karlsruhe-Basel, Ausfahrt Bad Krozingen, über Staufen nach Münstertal.Autobahn A81 Stuttgart-Singen, Ausfahrt Bad Dürrheim, auf der B31 über Donaueschingen, Titisee nach Freiburg,danach auf der B3 weiter in Richtung Staufen und Münstertal. Sie können uns aber auch mit der Bahn erreichen.Die nächstgelegenen Flughäfen befinden sich in Stuttgart bzw. Basel.

Weiter lesen...

Neubulach

Neubulach liegt auf der Hochebene zwischen dem Nagold- und Teinachtal. Die 5 Stadtteile sind durch gut markierte Wanderwege verbunden. Der Schwarzwald-Höhenweg 'Ost' führt vom Teinachtal kommend zum Oberen Nagoldtal. Entlang des Nagoldtals geht der Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg durch die Gemarkung.

Neubulach, der Heilklimatische Kurort mit Heilstollenkurbetrieb, bietet viele Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen und erholsamen Aufenthalt.

Das Besucherbergwerk mit Erlebnisstollen, Pochwerk, Bergbaulehr- und Fledermauspfad, der Kurpark mit Kneippanlage und Fußfühlpfad, Minigolf und Gartenschach und die Mineralienausstellung in der Bergvogtei inmitten der Altstadt mit Stadtmauer, Stadttor und Fachwerkhäusern laden Jung und Alt zum aktiven Kennenlernen des Bergwerkstädtchens mit seinen 5 Teilorten ein.

Für Besucher mit Atemwegserkrankungen hält Neubulach zudem ein besonderes Bonbon bereit, den Therapiestollen im Silberbergwerk, dessen reine und feuchtigkeitsgesättigte Luft nachweislich die Genesung fördert und Linderung bewirkt.

Gute Gastronomie und verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten (Hotel, Gasthöfe, Gaststätten, Ferienwohnungen und Campingplatz) erwarten Sie ebenfalls vor Ort.

Für weitere Informationen und zur Entgegennahme von Anmeldungen für den Therapiestollen, sowie die Stadtführungen steht Ihnen die Teinachtal-Touristik Marktplatz 3, 75387 Neubulach, Tel. 07053 9695 -10, info@neubulach.de gerne zur Verfügung.

Weiter lesen...

Nordrach

Das Nordrachtal ist ein ideales Wandergebiet. Die Berghänge sind zum größten Teil bewaldet und wegemäßig sehr gut erschlossen.

Weiter lesen...

Oberharmersbach

Oberharmersbach - Schwarzwaldlandschaft, die man sehen, fühlen & schmecken kann!

Weiter lesen...

Oberkirch

Herzlich willkommen in der Ferienregion Renchtal. Nirgendwo sonst finden Sie diese einzigartige Kombination aus sanften Rebhängen und erfrischenden Schwarzwaldhöhen, aus spektakulären Wanderwegen und herausragender Kulinarik. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Das Renchtal - Im Schwarzwald ganz vorn.

Weiter lesen...

Oberried

Oberried mit seinen Ortsteilen Hofsgrund, St.Wilhelm und Zastler liegt eingebettet in die höchsten Schwarzwaldberge, 12 km von der Stadtgrenze Freiburg entfernt, in einer Höhenlage von 440m bis 1428m. Mit 5000 ha Wald und ca. 1600 ha Wiesen und Weiden, bietet sich Oberried für Erholung geradezu an. Feldberg und Schauinsland sind weithih bekannte Ski- und Wandergebiete.

Weiter lesen...

Ohlsbach

Idyllische Fachwerkhäuser prägen das schöne Ortsbild. Ohlsbach ist idealer Ausgangspunkt für Radtouren durch die ganze Ortenau. Rund 100 km gut markierter Waldwege laden zum Wandern und Mountainbiken ein.

Weiter lesen...

Oppenau

Herzlich Willkommen im Gleitschirm-, Wander-, Mountainbike- und Familienparadies.

Weiter lesen...

Ottenhöfen im Schwarzwald

„Es klappert die Mühle am rauschenden Bach“

Weiter lesen...

Pfalzgrafenweiler

Pfalzgrafenweiler liegt in der Nähe von Freudenstadt (15 Km), die Landeshauptstadt Stuttgart ist 65 km entfernt, bis Straßburg (Frankreich) sind es 70 km.

Weiter lesen...

Rickenbach

Das Markenzeichen des Hotzenwaldes, der Wechsel von blühenden, saftigen Wiesen und Waldgebieten, macht den Luftkurort Rickenbach für Urlauber so interessant.

Weiter lesen...

Sasbach

Sasbach mit Ortsteil Obersasbach - Von der Rheinebene über die sanften Hügel der Vorgebirgszone bis zu alpinen Höhen des Schwarzwaldes erstreckt sich die Gemeinde Sasbach.

Weiter lesen...

Sasbachwalden

Umgeben von ausgedehnten Wäldern am sonnigen Westhang der Hornisgrinde, lädt das romantische Blumen- und Weindorf Sasbachwalden sowie die Erholungsorte Lauf und Obersasbach zu Ruhe und Erholung, aber auch zu Fitness und Aktion ein.

Weiter lesen...

Schenkenzell

Durch die zentrale Lage im Mittleren Schwarzwald haben Sie die Möglichkeit, viele Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Weiter lesen...

Schiltach

Schiltach liegt im oberen Kinzigtal im Schwarzwald, liegt 300 - 842 Meter hoch und ist staatlich anerkannter Luftkurort mit rund 4.000 Einwohner.

Weiter lesen...

Schluchsee

Der heilklimatische Kurort Schluchsee liegt am gleichnamigen See inmitten des Schwarzwaldes zwischen 930 und 1300 Meter. Der größte See im Schwarzwald ist zugleich das Wassersportzentrum im Schwarzwald und seit Jahren einer der saubersten Badeseen in Deutschland.

Weiter lesen...

Schömberg (Landkreis Calw)

Ausgedehnte Wälder, ursprüngliche Bäche und Flüsse, eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt – das ist der nördliche Schwarzwald. Der Sonne ein Stück näher, in einem windgeschützten Hochtal zwischen der Goldstadt Pforzheim und der Hesse-Stadt Calw, liegt Schömberg als Eingangstor in den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, nur eine ¾ Autostunde von Karlsruhe entfernt.

Weiter lesen...

Schonach

In einer Stunde sind Sie vom familienfreundlichen Ferienort Schonach aus im Europapark Rust, aber auch am Ufer des Bodensees. Die Sonnenstadt Freiburg erreichen Sie ebenfalls in 40 Minuten.

Weiter lesen...

Schönau im Schwarzwald

Schönau im Schwarzwald, der staatlich anerkannte Luftkurort liegt am Fuße des Belchen, dem schönsten Aussichtsberg im Südschwarzwald. Das 2.500 Einwohner zählende "Städtle" ist idealer Ausgangspunkt für Ihre Wanderung oder Biketour. Fliegenfischen, Golfen oder Paragliding sind weitere sportliche Attraktionen.

Weiter lesen...

Schönwald

Schönwald liegt auf einem sonnigen Hochplateau, oberhalb der Triberger Wasserfälle. Dank dieser einzigartigen topografischen Lage stehen den Feriengästen ebene Wanderwege und Loipen zur Verfügung. Die nächste Bahnstation ist Triberg, mit regelmäßigen Linienbusverbingungen.

Weiter lesen...

Schramberg

Herzlich willkommen in Schramberg!

Erleben Sie die Vielfalt der sympathischen Stadt im Schwarzwald: Naturerlebnisse für die ganze Familie, Kultur für technisch Interessierte und Freunde historischer Autos, Kunstgenuss für Liebhaber der klassischen Musik auf zwei einzigartigen Kirchenorgeln, Freizeitangebote für Erholungs- und Aktivurlaub.

Weiter lesen...

Seebach

Das Mummelseedorf Seebach mit seiner gastfreundlichen Bevölkerung hat ein beachtliches Freizeitangebot.

Weiter lesen...

Seewald

Auf einem sonnenreichen Hochplateau liegt der staatlich anerkannte Luftkur - und Erholungsort Seewald mit seinen Teilorten Allmandle, Besenfeld, Eisenbach, Erzgrube, Göttelfingen, Hochdorf, Schernbach, Schorrental, Morgental, Omersbach und Urnagold.

Weiter lesen...

Sexau

15 km zur Freiburg, 30 km ins Elsass, 20 km Europa Park in Rust

Weiter lesen...

Simonswald

Simonswald zählt mit seinen romantischen Schwarzwald-Bauernhöfen und den historischen wassergetriebenen Mühlen zu den typischen Schwarzwaldorten.

Weiter lesen...

St. Blasien

St. Blasien – erleben Sie Kur und Schwarzwald-Kultur pur in einem der traditionsreichsten Urlaubsorte des Schwarzwaldes.

Weiter lesen...

St. Georgen im Schwarzwald

Am höchsten Punkt der Schwarzwaldbahn gelegen, an der B33 Offenburg - Konstanz. Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge.

Weiter lesen...

St. Märgen

Fühlen Sie sich wohl im Luftkurort St. Märgen an der Schwarzwald-Panoramastraße! Schon die Augustinermönche wussten das reizarme Klima hier oben auf 890 Metern zu schätzen.

Weiter lesen...

St. Peter

St. Peter, das barocke Kleinod an der Schwarzwald-Panoramastraße, liegt auf einem Hochplateau am Südhang des Kandels. Ende des 11. Jahrhunderts stifteten hier die Herzöge von Zähringen unweit ihrer Stammburg bei Freiburg eine Benediktinerabtei.

Weiter lesen...

Staufen

Sie erreichen Staufen über die Autobahn A 5 Karlsruhe - Basel Ausfahrt Bad Krozingen / Staufen. Mit der Eisenbahn ICE Strecke Frankfurt - Mannheim -Basel ICE Station Freiburg i.Br., Bahnanschluss nach Bad Krozingen, Bahn- oder Busverbindung nach Staufen.mit dem Flugzeug Basel - Mulhouse - Freiburg, Frankfurt oder Stuttgart sowie Zürich.

Weiter lesen...

Stegen

10 km östlich von Freiburg, 2 km nördlich von Kirchzarten (Bahnanschluss nach Freiburg und Hochschwarzwald).

Weiter lesen...

Steinach

...wandern, walken, biken, schwimmen, erholen... In herrlicher Schwarzwaldlandschaft

Weiter lesen...

Sulzburg

Südlicher Schwarzwald / Markgräflerland zwischen Freiburg und Basel

Weiter lesen...

Titisee-Neustadt

Der Titisee mit seiner bekannten Seestraße zählt zu den bekanntesten Ausflugszielen in Deutschland. Das Seeufer mit Blick über den herrlichen Schwarzwald-See lädt viele Erholungssuchende zum Verweilen ein.

Weiter lesen...

Todtmoos

Todtmoos liegt im Herzen des südlichen Schwarzwalds, jeweils rund 50 km von Basel, Mulhouse und Freiburg entfernt.

Ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den Europa-Park, zum Feldberg, Belchen, Titisee und Schluchsee, sowie zu Bergwerken, Höhlen und in die Bauerndörfer der Region.

Weiter lesen...

Todtnau

Todtnau liegt im Südschwarzwald zwischen Feldberg und Belchen in 570 bis 1390 Meter Höhe im Wiesental.

Weiter lesen...

Triberg

Triberg mit seinen Ortschaften Gremmelsbach und Nußbach ist idyllisch im südlichen Teil des mittleren Schwarzwalds in 600 bis 1.038 Meter Höhe gelegen.

In einer schwarzwaldtypischen Landschaft finden sich unter anderem ein Haltepunkt einer der schönsten Gebirgsbahnen Europas, der Schwarzwaldbahn, sowie Deutschlands höchste Wasserfälle im Herzen der Stadt Triberg.

Weiter lesen...

Ühlingen-Birkendorf

Ühlingen-Birkendorf ist der Zusammenschluss von ehemals acht selbständigen Dörfern. Allen gemeinsam ist die sonnenreiche, fast nebelfreie Lage im Gebiet um die romantischen Täler von Schwarza, Mettma, Schlücht und Steina.

Weiter lesen...

Unterkirnach

Das familienfreundliche Wanderdorf Unterkirnach finden Sie mitten im Schwarzwald zwischen Triberg und der alten Zähringerstadt Villingen. Von Ihrem Urlaubsort können Sie tolle Ausflüge unternehmen: in die Schweiz, das Elsaß oder an den Bodensee.

Weiter lesen...

Vogtsburg

Das Herz des Kaiserstuhls. Achkarren, Bickensohl, Bischoffingen, Burkheim, Oberbergen mit Altvogtsburg, Oberrotweil mit Niederrotweil und Schelingen: Wie eine „Urlaubsinsel“ vereinen sich diese sieben Winzerorte am Oberrhein zur Stadt Vogtsburg – einer idealen Destination für Wohlfühl-Ferien.

Weiter lesen...

Waldachtal

Zwischen Freudenstadt und Horb a.N., unweit der Schwarzwald-Bäderstraße.

Weiter lesen...

Waldkirch

Waldkirch bildet die Pforte zum landschaftlich reizvollen ZweiTälerLand und liegt am Fuße des 1.241 Meter hohen Kandels.

Weiter lesen...

Wehr

Wehr, staatlich anerkannter Erholungsort, ist immer eine Reise wert - und das nicht nur, weil es die Heimatstadt der Geigenvirtuosin Anne-Sophie Mutter ist. Die Wehra kommt durch wildromantische Felsenschluchten aus den Schwarzwaldbergen heruntergerauscht: Allein das Wehratal ist ein Erlebnis, das sich niemand entgehen lassen sollte.

Weiter lesen...

Weilheim

Das Rosendorf Nöggenschwiel, einzigstes Rosendorf im Schwarzwald und Ortsteil der Gemeinde Weilheim, ist weit über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus bekannt und lädt ein zu einem berauschenden Farben- und Dufterlebnis im Rosensortimentsgarten und im neuen Rosenduftgarten.

Weiter lesen...

Winden im Elztal

Winden im Elztal liegt zwischen Feldern, Wiesen und Wäldern inmitten der Ferienregion ZweiTälerLand. Der Hörnleberg bietet einen herrlichen Blick über das gesamte Elztal.

Weiter lesen...

Wittnau

Wittnau liegt etwa 7 km südlich von Freiburg im Breisgau. Mit ihrer 504 ha großen Gemarkung hat die Gemeinde Anteil an einer bemerkenswerten Landschaft. Ihr Kern ist das südlich von Freiburg sich öffnende Hexental, das dort von einer Meereshöhe von 259 m bis auf etwa mehr als 400 m bei Wittnau und Biezighofen ansteigt und sich gleichzeitig zur 'weiten Aue' verbreitert. An seiner Weststeite wird es von dem einprägsamen Motiv des Schönbergs flankiert, während im Osten der Schwarzwaldrand steil herunterfällt. Das Siedlungsbild wird durch drei auffallende Hügel geprägt: Hasenbuck, Großer Buck und Kapuzinerbuck. Sie werden noch heute für den Weinbau genutzt. Die östliche Gemarkungsfläche hat Anteil am Grundgebirgsschwarzwald und reicht bis zur Westflanke des Freiburger 'Hausbergs' Schauinsland (1284m).

Weiter lesen...

Wolfach

Schloss, Rathaus, Stadttor und stattliche Bürgerhäuser prägen das Bild der Stadt Wolfach. Die verkehrsberuhigte Hauptstraße und die Kinziganlagen laden ein zum Bummeln und Verweilen. Der Stadtteil Kirnbach ist einer der drei Heimatorte der bekannten Bollenhuttracht.

Weiter lesen...

Wutach

Die Gemeinde Wutach (700-800 m) mit den drei Ortsteilen Ewattingen, Lembach und Münchingen ist das Tor zur Wutachschlucht. Eingebettet in den Schwarzwald, die Baar und den Randen bietet Wutach eine kontrastreiche Landschaft, die bei Wanderern und Radfahrern gleichermaßen beliebt ist.

Weiter lesen...

Zell am Harmersbach

Schlendern, Shoppen, Schauen: Bei einem Abstecher in das historische Städtchen Zell am Harmersbach kommt nichts zu kurz. Heimelige Gässchen und lauschige Winkel, kleine Straßencafes und Geschäfte, wunderschöne Fachwerk- und Jugendstilhäuser und eine vielfältige Museen-Landschaft, die begeistert.

Weiter lesen...

Zell im Wiesental

Das Zeller Bergland liegt reizvoll beiderseits des Wiesentals. Mittelpunkt bildet das von herrlichen Tannen- und Mischwäldern umgebene Zell im Wiesental. Ebenfalls im Tal liegen Atzenbach und Mambach. Gresgen, Adelsberg und Pfaffenberg finden sie rechts der Wiese auf Berghöhen,im linken Bergland liegt Riedichen und Häg-Ehrsberg

Weiter lesen...

Hüfingen

Zwischen Schwarzwald und dem Bodensee, auf der weiten Hochebene der Baar, liegt eine kleine Stadt mit großer Vergangenheit: Hüfingen.

Die Altstadt bietet einen perfekten Ausgangspunkt für Ausflüge an den Bodensee, in die Schweiz oder in den Schwarzwald.

Weiter lesen...

Gütenbach

Gütenbach ist auf 530 bis 1.120 Metern gelegen und somit der höchstgelegene Ort im ZweiTälerLand.

Weiter lesen...

Suchen & Buchen

   Detailsuche »