Bernau im Schwarzwald

Wandern.Wellness.Wintersport. Natur genießen im Bernaue Hochtal: Südöstlich des Feldberggebiets erstreckt sich auf 900 Metern Höhe das Bernauer Hochtal. Wie hingetupft schmiegen sich die zehn kleinen Ortsteile von Bernau malerisch in das weite offene Schwarzwaldtal, umgeben von Gipfeln, die bis auf 1415 Meter reichen. Unser Tipp: Sparen Sie im Urlaub mit der Inklusiv Gästekarte.

Wandern in Bernau

Stille zum Greifen nah: Umgeben ist Bernau von hohen Bergen, die jedoch alle nur zu Fuß zu erreichen sind. Erwandern Sie sich das Herzogenhorn (mit 1415 m zweithöchster Berg im Schwarzwald), das Große Spießhorn (1349 m) oder den Blößling (1309 m). Welcher wird zu ihrem Lieblingsgipfel?

Die schönsten Wanderwege:

  • Der 15,6 km lange Premiumweg und Schwarzwälder Genießerpfad "Bernauer Hochtal Steig". Auf Wald- und Wiesenpfaden erorbert man sich die Bergwälder Bernaus, passiert ausgedehnte Hochweiden und genießt wunderbare Ausblicke auf die höchsten Schwarzwaldgipfel und auf die 140 Kilometer entfernten Alpen. Mit 685 Metern Anstiege ist er ein Weg für konditionierte Wanderer.
  • Wer es entspannter mag, folgt im Talgrund dem Albweg entlang des Flüsschens der Bernauer Alb, entdeckt auf dem Zauberwald-Pfad das verwunschene Hochmoor Taubenmoos oder genießt auf dem sonnigen Panoramaweg durch die Weidfelder Bernaus weite Blicke auf das Hochtal.

Hochtal-Wellness und beste Küche

Bewegung in guter Höhenluft lässt sich in Bernau wunderbar mit Saunieren, Schwimmen oder einer entspannenden Massage kombinieren. Werfen Sie doch mal einen Blick auf das Wellness-Angebot folgender Hotels und Gasthöfe: Hotel Breggers Schwanen, Hotel "Das Rössle", Gasthaus Löwen, Gasthof Schwarzwaldhaus.

Und ein Blick auf die Speisekarten zeigt: Bernauer Gastwirte achten auf regionale Produkte. Gepaart mit kreativer Küche wird eine Einkehr zur Gaumenfreude. Vier der über zehn Gastronomen sind zudem auch Naturparkwirte: Hotel Gasthof Schwarzwaldhaus, Landgasthof Bergblick sowie das Gasthaus Löwen und Hotel "Das Rössle".

Wintersport

Die Höhenlage Bernaus zwischen 855 und 1415 Metern garantiert gute Wintersportbedingungen. Entdecken Sie das Hochtal auf Winterwanderwegen, Loipen für klassischen Langlauf sowie Skating, auf Schneeschuhen oder beim Skifahren in den zwei Bernauer Skigebieten.

Besonders für Kinder ein Vergnügen: die Snowtubing-Bahn am Loipenzentrum und die 3,5 km lange Rodelbahn von der Krunkelbachhütte ins Tal hinab.

Moderne Kunst im Schwarzwalddorf

Mit dem Hans-Thoma-Kunstmuseum bietet Bernau ein herausragendes Museum. Es präsentiert rund 50 Arbeiten des berühmten Landschafts- und Portraitmalers Hans Thoma (1893 - 1924), der seine Kindheit in Bernau verbrachte. Darüber hinaus vermitteln die Werke von über 50 Hans-Thoma-Preisträgern einen Querschnitt baden-württembergischen Kunstschaffens seit 1950, darunter z.B. Otto Dix, Anselm Kiefer, Thomas Ruff.

Lust auf einen Ausflug in Kultur- und Alltagsgeschichte des Schwarzwalds? Beim Rundgang durch den über 200 Jahre alten Resenhof wirft man einen Blick in den früheren Arbeits- und Lebensalltag Bernauer Bauern.

Highlights in Bernau im Schwarzwald

Herzogenhorn

Bernau. Rundblick vom Feinsten: Mit 1.415 Metern ist das Herzogenhorn der zweithöchste Gipfel der Ferienregion Schwarzwald und zugleich der Hausberg von Bernau. Weit schweift der Blick über die Bergwelt des südlichen Schwarzwalds bis hin zu den 140 Kilometer entfernten Alpen. Wer diesen Berg, die Aussicht und Stille genießen will, muss ihn sich erwandern, denn zu erreichen ist er ist nur zu Fuß.

Weiter lesen...

Schwarzwälder Holzschneflermuseum Resenhof

Bernau. Der malerische Resenhof in Bernau ist ein über 220 Jahre alter original erhaltener Hochschwarzwälder Eindach-Hof. Werfen Sie einen Blick in die Vergangenheit der Bernauer Bauern. Wie wohnten und arbeiteten sie? Womit verdienten sie ihr Geld?

Weiter lesen...

Hans-Thoma-Kunstmuseum

Bernau. Mit gut 50 Ölgemälden, Grafiken, kunstgewerblichen Arbeiten und Lebensdokumenten gibt das 1949 gegründete Museum einen Einblick in das Werk von Hans Thoma (1839-1924). Der in Bernau geborene Künstler galt um die Jahrhunderte als einer der populärsten Landschafts- und Portraitmaler Deutschlands.

Weiter lesen...

Loading

loader
Menü

Tourist Info Bernau

Rathausstraße 18
79872
 Bernau im Schwarzwald, Ortsteil Innerlehen

Telefon +49 7675 160030

Fax +49 7675 160090
tourist-information@bernau-schwarzwald.de

Webcam

Webcam Hotel Löwen