Hohe Möhr 2

Von über 1000m ü. M. hat man bei schönem Wetter einen herrlichen Blick auf die schweizer Alpenkette, den Jura und die Vogesen.
Auch zu sehen ist das Wiesental, Rheintal und Wehratal, der Hotzenwald und natürlich die Schwarzwaldberge.

Die Hohe Möhr ist 983 Meter hoch und liegt im Schwarzwald bei Schopfheim.

Der Aussichtsturm ist ca. 30m hoch und wurde 1893 vom Schwarzwaldverein erbaut.
Nebenan betreibt der SWR auf einem 77m hohen freistehenden Stahlfachwerkturm eine Sendeanlage für UKW.
Der 3km-lange Waldweg hat eine leichte bis starke Steigung und ist in etwa 1h zu bewältigen.

Start:
Parkplatz bei Schweigmatt: N 47°40.913 / E 007°53.033
Hier steht auch eine Wandertafel zur Information.

Anschließend hinauf Richtung Hohe Möhr (direkt am Anfang der Wanderroute liegt übrigens der Hohe-Möhr-1-Cache).
Bei N 47°41.450 / E 007°52.757 kommt ihr an einer Holzhütte vorbei.

Der Cache liegt bei: N 47°41.593 / E 007°52.424



Original-Inhalt:
(Logbuch / Bleistift / Spitzer / Radiergummi)
Lesezeichen aus Metall
Kleiner Ansteckbutton "Kussmund"
Kleiner Ansteckbutton "Herz"
Aufhänger "Schneeflocke" Kunststoff
Karabienerhaken Silber
Kleine Schale weiß
Kleines Reagenzglas

Weitere Caches in Zell im Wiesental unter geocaching.

frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt

Anschrift

Zeller Bergland Tourismus
Schopfheimer Str. 3
79669 Zell im Wiesental
Telefon +49 7625.924092
info@zeller-bergland.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.