Edelfrauengrab-Wasserfälle

Romantische, sagenumwobene Wasserfälle im Gottschlägtal. Den Namen verdanken die Wasserfälle einer natürlichen Auskolkungshöhle, in der laut einer Sage eine Edelfrau ihr gewaltsames Ende fand.

Die Wasserfälle liegen im Naturschutzgebiet Karlsruher Grat. Es lohnt sich, dem ca. 1,4 km langen Weg durch die Wasserfälle zu folgen (ca. 180 Höhenmeter). Am oberen Ende des Gottschlägtals angekommen, lädt ein Getränkebrunnen zur Rast ein.

Wer noch weiterwandern möchte, kann über den Klettersteig Karlsruher Grat zum Bosensteiner Eck wandern und dann über den Brennte Schrofen (herrliche Aussicht!) weiter zurück zum Ausgangspunkt.

Die Wasserfälle sind nur wenige Schritte vom Wanderparkplatz (ausgeschildert) zu erreichen. Außerdem liegen Sie direkt am Genießerpfad Karlsruher Grat. Wer mit dem Zug anreist (Haltestelle Bahnhof Ottenhöfen im Schwarzwald), läuft auf direktem Weg ca. 2 km bis zum Einstieg in die Wasserfälle.

frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt

Anschrift

Tourist-Information
Edelfrauengrab
77883 Ottenhöfen im Schwarzwald
Telefon 07842/80444 (Tourist-Information)
tourist-info@ottenhoefen.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.