Der Schatz des Wilderers

Vor langer Zeit trieb ein Wilderer in und um Oberkirch sein Unwesen. An den verschiedensten Orten findet man noch immer seine Spuren. Man munkelt schon seit vielen Jahren von einem Schatz, den er an einem unbekannten Ort versteckt haben soll…

Die Tour führt mal über schmale, breite, steile, aber auch flache Wege zu schönen Aussichtspunkten im Renchtal. Insgesamt gibt es auf der vier bis fünf stündigen Tour 17 Stationen zu erreichen. Entlang der Tour sind viele Überreste des Wilderers versteckt, welche euch einen Hinweis auf den Schatz geben.

Startpunkt der 8km-langen Tour ist bei der Renchtal Tourismus GmbH:

Koordinaten:
N 48°31.802 / E 008°04.832

Die Teilnehmer erhalten bei der Renchtal Tourismus GmbH, Servicestelle Oberkirch, eine Broschüre mit Kartenmaterialien, Koordinaten und Fragen. GPS-Geräte können gegen eine Gebühr bei den Servicestellen Oberkirch ausgeliehen werden. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Montag 09:00 - 17:30 Uhr
Dienstag 09:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch 09:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag 09:00 - 17:30 Uhr
Freitag 09:00 - 17:30 Uhr
Samstag 09:00 - 17:30 Uhr
01.11.2016 - 31.03.2017
Montag 09:00 - 17:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag 09:00 - 17:00 Uhr
Tagestarif (pro Gerät + Rätsel)EUR 15,-
Wochenendtarif (pro Gerät + Rätsel)EUR 20,-

Kaution: EUR 50,- pro Gerät

Anschrift

Renchtal Tourismus GmbH
Bahnhofstr. 16
77704 Oberkirch
Telefon +49 7802 82600
Fax +49 7802 82619
info@renchtal-tourismus.de

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.